Ein ansprechendes Online-Lernerlebnis.

Indem Sie einfach auf Aufnahme drücken.

Das ist vielleicht die größte Herausforderung bei der Unterstützung des Fernunterrichts: die Gestaltung einer Online-Lernerfahrung, die dem Ruf gerecht wird, den Ihre Lernerfahrung auf dem Campus verdient hat.
Die Schülerinnen und Schüler in einem Klassenzimmer können den Lehrer, seine Dias, weiße Tafeln und sogar Live-Demonstrationen sehen.
Wie können Sie sicherstellen, dass Studierende online dieselben Ressourcen sehen können?

Mit Panopto gibt es nichts, was Sie nicht erfassen können.
Panopto ist die einzige Videosoftware für den Fernunterricht, die über die Flexibilität verfügt, jede beliebige Kombination von Videoquellen, in jeder Konfiguration, von überall her und in Full-HD aufzuzeichnen.
Panopto erkennt angeschlossene Kameras und Mikrofone automatisch, so dass die Aufnahme von Videos für Online-Kurse mühelos möglich ist – einfach auf Aufnahme drücken und mit dem Unterricht beginnen.
Ganz gleich, ob Sie den Unterricht live streamen oder die Sitzung für die On-Demand-Wiedergabe aufzeichnen, mit Panopto können Sie Ihren Fernstudenten die Möglichkeit geben, alles zu sehen, was ihre Klassenkameraden auf dem Campus sehen können.

Panopto gibt dem Betrachter auch die Kontrolle über seine Lernerfahrung.
Die Zuschauer können den Ausbilder neben unterstützenden Video-Feeds sehen, einschließlich Bildschirmfreigaben, Folien, Whiteboards und Dokumentenkameras.
Die Betrachter können jederzeit zwischen diesen Video-Feeds je nach ihren Präferenzen umschalten, Untertitel ein- und ausschalten, wenn sie verfügbar sind, und sogar die Wiedergabegeschwindigkeit des Videos ändern.
Mit Panopto bieten Sie Ihren Fernschülern mehr als nur ein passives Video-Feed – Sie schaffen eine ansprechendere, interaktive Wiedergabeerfahrung, die zur Verbesserung der Lernergebnisse beitragen kann.

 

Bitten Sie Ihre Fakultät nicht darum, das, was sie tut, zu ändern.

Panopto lässt sich mit Zoom, WebEx und anderen Videokonferenzsystemen integrieren.

Universitäten auf der ganzen Welt unterstützen bereits Echtzeit-Videotools wie Zoom, WebEx, BlueJeans, Skype und andere, um wichtige Interaktionen zwischen Dozenten und Studenten wie Live-Gruppendiskussionen, virtuelle Bürozeiten und Online-Meetings zu erleichtern.
Leider werden viele der Informationen, die in diesen Sitzungen ausgetauscht werden, nicht aufgezeichnet und können daher nicht wieder aufgegriffen werden.

Um diese Herausforderung zu bewältigen, haben viele Institutionen damit begonnen, ihre Videokonferenzen aufzuzeichnen.
Für Schülerinnen und Schüler, die nicht an der Live-Sitzung teilnehmen konnten, ermöglichen die Aufzeichnungen es, die Diskussion bei Bedarf von jedem beliebigen Gerät aus zu verfolgen.
Für diejenigen, die teilnehmen konnten, bieten die Aufnahmen die Möglichkeit, Konzepte und wichtige Ideen vor den Prüfungen in perfekter Treue zu überprüfen.

Und für die Universität selbst kann die Aufzeichnung von Fakultäts- und Mitarbeiterversammlungen dazu beitragen, das institutionelle Wissen sowohl von Einzelpersonen als auch von Abteilungen angesichts regelmäßiger Fluktuation zu erhalten.
Panopto enthält vorgefertigte Integrationen für beliebte Videokonferenzwerkzeuge wie Zoom und andere, die Ihnen die einfachste Möglichkeit bieten, die Aufzeichnungen der Online-Sitzungen Ihrer Institution zu verwalten, zu durchsuchen und sicher weiterzugeben.
Mit Panopto werden Ihre Videokonferenzen automatisch und sicher in Ihre zentrale Videobibliothek hochgeladen, dem richtigen Publikum direkt über Ihr LMS zur Verfügung gestellt und vollständig durchsuchbar nach jedem während der Sitzung gesprochenen oder gezeigten Wort gemacht.
Die Fakultät kann Panopto sogar verwenden, um die Aktivitäten der Studenten zu überprüfen, Folien und andere Inhalte hinzuzufügen und Quizfragen einzubauen – so wird sichergestellt, dass Fernstudenten weiterhin ein erstklassiges Lernerlebnis erhalten.

Erstellen Sie ein besseres virtuelles Klassenzimmer.

Integrieren Sie sie in Ihr LMS, Webportale und mehr.

Seit fast einem Jahrzehnt arbeitet Panopto mit akademischen Institutionen und unseren Technologiepartnern zusammen, um die besten Videointegrationen für den Fernunterricht in der Branche zu entwickeln.
Unsere Videoplattform lässt sich in LMS wie Canvas, Blackboard, Moodle, D2L und Sakai integrieren, so dass Sie und Ihre Studenten auf Ihre Videos zugreifen können, ohne jemals Ihre Fernlehrumgebung verlassen zu müssen.

Panopto enthält außerdem eine umfangreiche Reihe von Entwickler-APIs für die Integration Ihrer Videoplattform in alle anderen Portale und Systeme, aus denen Ihre Fernlehrgangsinfrastruktur besteht.

„Panopto hat unseren Studenten und Dozenten die Möglichkeit gegeben, die Videotechnologie viel einfacher als je zuvor zu nutzen, und das verbessert den Lehr- und Lernprozess wirklich.“

Jeana Rogers, Specialist, Butler University Center for Academic Technology

Interagieren Sie innerhalb Ihrer Kursvideos.

Die Studenten auf dem Campus profitieren davon, dass sie während einer Vorlesung die Hand heben und dem Dozenten Fragen stellen können, wenn sie auftauchen.
Abgesehen von der Teilnahme an einer Live-Diskussion online per Videokonferenz haben Fernschüler oft keinen so einfachen Weg, mit dem Ausbilder zu interagieren, wenn sie Antworten benötigen.

Mit Panopto können die Schülerinnen und Schüler direkt im Videoplayer Fragen stellen, Diskussionen führen und Lesezeichen für sich selbst hinterlassen – unabhängig davon, ob sie in Echtzeit zuschauen oder nicht.
Das bedeutet, dass Fernschüler auch dann noch die Möglichkeit haben, eine personalisierte Unterrichtserfahrung zu machen, wenn sie sich Kursvideos auf Abruf ansehen.
Sie können auch mit Klassenkameraden interagieren und Notizen für später machen, genau wie in einer physischen Klassenzimmerumgebung.

Fügen Sie Quizze in Videos hinzu.

Erstellen Sie ganz einfach Multiple-Choice-Fragen, Kontrollkästchen und Richtig/Falsch-Fragen und fügen Sie diese ein, um das Verständnis der Lernenden zu testen, Schlüsselkonzepte zu verstärken, den Wissenserhalt zu verbessern und Ihre Fernlernprogramme interessanter zu gestalten.

Mit Panopto können Sie in weniger als einer Minute Fragen zu Ihren Videos hinzufügen, entscheiden, ob Zuschauer Quizfragen wiederholen, Noten überprüfen und mehr über richtige Antworten erfahren können, und sogar auf Echtzeitberichte von Quizantworten zugreifen, um festzustellen, welche Zuschauer sich möglicherweise schwer getan haben und welche Themen am schwierigsten waren.

Online-Lernen für jedermann zugänglich machen.

Ein verbesserter Zugang zur Hochschulbildung erfordert Online-Lernwerkzeuge, die nicht nur Studierende unterstützen, die durch Entfernung und Zeit vom Campus getrennt sind, sondern auch Studierende mit Behinderungen.
Mit Panopto ist es einfacher, einen Schritt weiter zu gehen und Kursvideos für jedermann zugänglich zu machen.

Panopto bietet flexible Optionen für die Video-Untertitelung (einschließlich erschwinglicher 508-konformer Untertitel, die bereits ab 1 US-Dollar pro Minute erhältlich sind), konfigurierbare Untertitel-Einstellungen für die Zuschauer und die Wiedergabe mit variabler Geschwindigkeit.
Und jedes Element von Panopto, von der Bibliothek bis hin zu unseren Videoplayern, ist vollständig für Bildschirmlesesoftware zugänglich und unterstützt die Navigation per Tastatur.

Live-Stream für Fernstudenten mit einem zusätzlichen Klick.

Bieten Sie Kurse für mehr Studenten an, unabhängig vom Platz im Klassenzimmer.
Mit Panopto können Sie den Fernunterricht in mehr Ihrer Kurse unterstützen.
Die Ein-Klick-Webcasting-Funktion von Panopto erleichtert das sichere Live-Streaming von Vorlesungen, erweitert den Zugang zu gefragten Kursen und verbessert die Lernerfahrung für eine vielfältige Studentenschaft.

Messen Sie, wie sich die Schülerinnen und Schüler online mit Videos beschäftigen.

Mit Panopto können Fakultätsangehörige problemlos Berichte anzeigen, aus denen hervorgeht, welche Studenten die einzelnen Videos angesehen haben, wie lange sich die Studenten die Videos angesehen haben, bevor sie sie abgegeben haben, und vieles mehr.

Es handelt sich dabei um wertvolle Informationen, die es Ausbildern ermöglichen, den Fortschritt von Fernlernenden zu überwachen und bestimmte Momente zu identifizieren, in denen die Studenten am meisten mit dem Lernen beschäftigt sind.