Panopto kündigt Video-Plattform-Migrationsprogramm für Kaltura-Kunden an

Das Konvertierungstool und die professionellen Services ermöglichen Kaltura-Kunden den Wechsel zu einer integrierten Videoplattform mit einfachen, vorhersehbaren Preisen und einem branchenführenden Kundensupport.

SEATTLE, Mai 19, 2016 - Als Reaktion auf die Kundennachfrage kündigte Panopto heute ein Videoplattform Migrationsprogramm für Kaltura-Kunden an. Als Teil der Ankündigung führt Panopto ein Tool zur Konvertierung von Kaltura-Inhalten und professionelle Dienstleistungen ein, um Kunden bei der Umstellung zu unterstützen.

Werkzeug zur Konvertierung von Inhalten
In den letzten Monaten hat sich eine wachsende Anzahl von Kaltura Kunden an Panopto gewandt mit der Bitte, ihre Video-Assets auf eine Plattform zu migrieren, die für die speziellen Bedürfnisse von Unternehmen und Universitäten entwickelt wurde. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, hat Panopto ein Migrationstool entwickelt, das die Konvertierung von Kaltura-Videos automatisiert und die konvertierten Inhalte automatisch in eine neue Panopto-Videobibliothek hochlädt.

Bei der Konvertierung bleibt die Originaltreue des Videos erhalten, zusammen mit dem Videotitel, der Beschreibung, den Tags, Kategorien und Untertiteln. Nach der Konvertierung werden die Aufnahmen mit der einzigartigen Panopto-Technologie Smart Search für die Suche indiziert und für die optimale Wiedergabe auf jedem Gerät kodiert. Alle konvertierten Videos werden mit dem branchenführenden Video Content Management System von Panopto verwaltet, bearbeitet und gestreamt. Die Videoinhalte können auch in die bestehenden Lernmanagementsysteme, Websites und Content-Management-Systeme der Kunden integriert werden.

Professionelle Migrationsdienste
Im Rahmen der heutigen Ankündigung bietet Panopto professionelle Dienstleistungen an, um Kaltura-Kunden bei ihrem Übergang zu Panopto zu unterstützen. Die Dienste umfassen die Konvertierung bestehender Kaltura-Videodateien, die Integritätsprüfung der konvertierten Dateien und die Bereitstellung bestehender Kaltura-Benutzer innerhalb von Panopto.

Kaltura-Kunden, die mehr über das Migrationsprogramm erfahren möchten, können Panopto online unter www.panopto.com/kaltura-migration oder telefonisch unter 855-PANOPTO (855-726-6786) kontaktieren.

Über Panopto
Panopto hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden dabei zu unterstützen, Wissen mithilfe von Videos zu teilen. Seit 2007 entwickelt das Unternehmen Software, die es Unternehmen und Universitäten ermöglicht, sichere, durchsuchbare Videobibliotheken zu erstellen. Panopto befindet sich in Privatbesitz und wurde von Technologieunternehmern und Softwaredesign-Veteranen der School of Computer Science der Carnegie Mellon University gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.panopto.com.

Kontakt:
Ari Bixhorn
VP of Marketing
Panopto, Inc.
abixhorn@panopto.com

Veröffentlicht: 4. Mai 2020