Die Anwaltskanzlei Perkins Coie wählt die Videoplattform von Panopto, um die wachsende Kanzlei informiert und vernetzt zu halten und der Zeit voraus zu sein

SEATTLE, Juni 17, 2015 - Anwälte sind heute mehr denn je auf detaillierte Recherchen und Erkenntnisse angewiesen, um eine solide Position zu erarbeiten, die vor Gericht Bestand hat. Da Kanzleien neue Anwälte einstellen, neue Büros eröffnen und ihre Tätigkeitsbereiche erweitern, reicht der informelle Austausch von Erkenntnissen nicht mehr aus, um das Lernen und die Entwicklung zu unterstützen, die in einer modernen Anwaltskanzlei erforderlich sind. Um der Zeit voraus zu sein und ein intelligentes Schulungs- und Wissensmanagement zu gewährleisten, entschied sich die führende Anwaltskanzlei Perkins Coie für die Unternehmensvideoplattform von Panopto , um Videoinhalte zu organisieren, zu speichern und bereitzustellen, so dass jeder in jedem der 19 Büros die benötigten Schulungsmaterialien finden und ansehen kann.

"Unsere Kanzlei hat in den letzten zehn Jahren ein enormes Wachstum erlebt und brauchte eine Möglichkeit, unsere Schulungsinitiativen zu skalieren und die Art und Weise, wie wir Informationen zwischen unseren Büros austauschen, zu verbessern", sagt Julie O'Brien, Attorney Development Manager bei Perkins Coie. "Panopto ist das perfekte Tool für unsere Teammitglieder, da es ihnen sofortigen Zugang zu Informationen und Erkenntnissen bietet, die sich leicht aufzeichnen und innerhalb der Organisation teilen lassen."

Als Kanzlei, die sich seit langem für die berufliche Weiterbildung ihrer Anwälte einsetzt, suchte Perkins Coie nach einer Lösung, die den Austausch von Fachwissen erleichtert und die Zusammenarbeit zwischen den weltweiten Büros fördert. Die Kanzlei nutzt Panopto, um ihre umfangreiche Bibliothek mit juristischen Weiterbildungsinhalten sowie alle Schulungsvideos und -materialien on-demand verfügbar zu machen. Zum ersten Mal ist das Anwaltsteam der Kanzlei in der Lage, seinen Anwälten eine komplette Bibliothek von Schulungsmaterialien zu präsentieren, die sofort nach Stichworten durchsuchbar sind, so dass es möglich ist, bestimmte Momente innerhalb der Videoaufzeichnungen zu finden und vorzuspulen.

Einfache, kosteneffektive Ereignisaufzeichnung
Um das Schulungsmaterial effizient und in hoher Qualität aufzuzeichnen, hat sich Perkins Coie mit Panopto beraten, um Mikrofone und Videokameras zu identifizieren, die in einer Reihe von Klassenzimmern, Konferenzräumen und anderen Aufnahmeumgebungen funktionieren würden. Aus diesen Empfehlungen stellte das Anwaltsteam eine schlüsselfertige, mobile Event-Aufnahmestation zusammen, die Panopto zusammen mit einem hochwertigen Mikrofon und einer Videokamera nutzt, die die Kanzlei bereits vorrätig hatte. Damit kann das Team Informationen überall aufzeichnen und muss nicht warten, bis ein mit Video ausgestatteter Konferenzraum zur Verfügung steht.

Verbessertes Onboarding und Mitarbeiterkommunikation
Während Perkins Coie Panopto ursprünglich mit dem Ziel gekauft hatte, Schulungsmaterialien für die Anwälte der Kanzlei zu skalieren, wurden auch andere Abteilungen innerhalb der Kanzlei auf die neue Videobibliothek und ihre Möglichkeiten aufmerksam, Informationen einfach aufzuzeichnen und weiterzugeben. Die Personalabteilung war eine der ersten Abteilungen, die die Plattform von Panopto nutzte und stellte fest, dass Videos einen ansprechenderen Weg darstellen, um die neuesten Aktualisierungen der Leistungsprogramme für Mitarbeiter klar zu kommunizieren. Dies führte zu einem besseren Verständnis der Mitarbeiter für die Leistungen und zu weniger Fragen an das Personalteam.

"Da Organisationen wachsen und immer komplexer werden, wird der Austausch von Informationen und Ideen in einer ansprechenden und skalierbaren Weise entscheidend", sagt Sean Gorman, COO, Panopto. "Perkins Coie versteht die wichtige Rolle, die Video beim Aufbau einer Kultur der Offenheit und des kontinuierlichen Lernens spielen kann. Es ist ein Privileg, mit der Kanzlei zusammenzuarbeiten, um ihre Vision zu unterstützen."

Für die Zukunft plant Perkins Coie, Panopto direkt bei seinen Anwälten einzusetzen. Mit den Laptops und mobilen Geräten, die sie bereits haben, werden die Anwälte im Team in der Lage sein, Best Practices aufzuzeichnen und zu teilen, laufende Projekte mit ihren Teams zu überprüfen und Einblicke in bestimmte Fälle zu geben.

Über Panopto
Panopto hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem dabei zu helfen, Wissen mithilfe von Videos zu teilen. Seit 2007 hat das Unternehmen eine Software entwickelt, die es Unternehmen und Universitäten ermöglicht, durchsuchbare Videopräsentationen in wenigen Minuten von jedem Gerät aus zu erstellen. Panopto befindet sich in Privatbesitz und wurde von Technologieunternehmern und Software-Design-Veteranen an der School of Computer Science der Carnegie Mellon University gegründet. Für weitere Informationen besuchen Sie https://panopto.com/

Veröffentlicht: 2. Juni 2014