Panopto und Echo360 bieten Universitäten Lösungen zur Aufzeichnung von Vorlesungen und Flipped-Classroom-Videos, zum Live-Streaming von Klassen und Veranstaltungen sowie zur Verwaltung von Videoinhalten. Es gibt jedoch eine Reihe von wichtigen Unterschieden in der Bereitstellung, Benutzerfreundlichkeit und Wartung dieser Produkte. Wenn Sie also Panopto und Echo360 für den Einsatz in Ihrer Einrichtung evaluieren, sollten Sie die folgenden 15 Fragen berücksichtigen.

 

15 Fragen, die Sie beim Vergleich von Panopto und Echo360 berücksichtigen sollten

 

1. Beabsichtigen Sie, Ihre Videoplattform mit Ihrem Lernmanagementsystem (LMS) zu integrieren?

Panopto umfasst maßgeschneiderte Integrationen mit Canvas, Blackboard, Moodle, D2L und Sakai. Diese Integrationen gehen über ein einfaches Single Sign-On (SSO) hinaus und bieten zusätzliche Funktionen, die Administratoren viel Zeit und Aufwand bei der Pflege ihrer Videoplattform ersparen. Zum Beispiel:

  • Die rollierende Synchronisation aktualisiert die Panopto-Berechtigungen automatisch auf der Grundlage von LMS-Updates, so dass die Studenten, die während des Semesters Kurse hinzufügen oder abwählen, diese Änderungen automatisch in Panopto übernehmen.
  • Die Zugriffssynchronisierung ermöglicht es den Studenten, einfach auf Videos aus allen ihren Kursen zuzugreifen, wenn sie bei Panopto angemeldet sind, anstatt auf Videos für einzelne Kurse beschränkt zu sein.
  • Die Batch-Bereitstellung ermöglicht es Administratoren, automatisch Kursordner in Panopto zu erstellen und Dozenten und Studenten mit entsprechenden Berechtigungen einzurichten.
  • Zwei-Wege-SSO ermöglicht es Dozenten und Studenten, sich mit ihren LMS-Anmeldedaten direkt bei der Videobibliothek, den Client-Apps und den mobilen Apps von Panopto anzumelden.

Im Gegensatz dazu unterstützt Echo360 die LMS-Integration über LTI, einen Standard, der die oben genannten Funktionen nicht unterstützt.

 

2. Wie wichtig ist die Benutzerfreundlichkeit für Ihre Studenten, Fakultätsmitglieder und Administratoren?

Panopto wurde an der Carnegie Mellon University entwickelt, um die Kuratierung und Verwaltung von Videos für akademische Einrichtungen drastisch zu vereinfachen. Seit unserer Gründung im Jahr 2007 haben wir einen laserartigen Fokus auf die Benutzerfreundlichkeit unserer Plattform beibehalten. Wir bieten eine einheitliche, intuitive App für die Aufzeichnung von Vorlesungen, die Aufnahme von Flipped-Classroom-Videos, die Aufzeichnung von Studentenaufgaben und das Live-Streaming von Campus-Veranstaltungen in großem Umfang. Die Panopto App erfasst und synchronisiert automatisch alle Vorlesungsmaterialien, einschließlich Dozentenvideo, Bildschirminhalte, Foliendateien und periphere Videoquellen wie Dokumentenkameras. Und wenn Veranstaltungen live gestreamt werden, müssen Administratoren bei Panopto ihre Firewall nicht neu konfigurieren. Im Gegensatz dazu:

  • Echo360 bietet drei verschiedene Lösungen für die Aufzeichnung: eine Appliance-basierte Lösung mit Echo360 Pro oder Pod, eine Lösung für die Aufzeichnung im Klassenraum und eine Lösung für die persönliche Aufzeichnung. Dieser Ansatz erhöht die Komplexität sowohl für Administratoren als auch für Lehrkräfte.
  • Vorlesungsfolien müssen manuell auf die Active Learning Platform hochgeladen werden, und während der Wiedergabe werden die Folien nicht mit dem Video des Dozenten synchronisiert. Dies führt zu einem unintuitiven Kuratierungsprozess für Dozenten und zu einer verwirrenden Wiedergabeerfahrung für Studenten.
  • Für das Live-Streaming mit Echo360 müssen Administratoren ihre Firewall neu konfigurieren und zusätzliche Ports öffnen, um die Übertragung von Real-time Transport Protocol (RTP) zu ermöglichen.

"Letzten Sommer sind wir von Echo360 und Kaltura auf Panopto umgestiegen. Seit der Umstellung hat Panopto begeisterte Kritiken von Administratoren und Dozenten erhalten, und der Support, den wir von Panopto erhalten haben, war unübertroffen."

Führende Ivy League Universität

3. Wurde der Anbieter in der Branche für seine Innovationen im Bereich Videoerfassung und Content Management anerkannt?

Jedes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das sich mit Video-Content-Management beschäftigt, hat Panopto als führend in seiner Branche anerkannt. Gartner hat Panopto drei Jahre in Folge als Leader in seinem Magic Quadrant für Video Content Management eingestuft. Aragon Research hat Panopto kürzlich in seinem Bericht "Globe for Video Management" zum Leader ernannt. Im Video-Learning-Report 2018 von Wainhouse Research wurde Panopto als "Champion" ausgezeichnet und erzielte damit eine höhere Punktzahl als alle anderen Anbieter in diesem Bereich. Und Forrester hat Panopto für die beste Unterstützung für die Videosuche ausgezeichnet.

Darüber hinaus hat Panopto zahlreiche Auszeichnungen für sein Wachstum, seinen Einfluss und seine Innovation erhalten. Im Jahr 2017 wurde Panopto von Fast Company zu einem der 10 innovativsten Unternehmen im Bildungsbereich ernannt und reiht sich damit in die Reihen von Google, Khan Academy, LinkedIn, MIT und Twitter ein. Deloitte ernannte Panopto dreimal zu einem der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Nordamerika. Und das Streaming Media Magazine hat Panopto drei Jahre in Folge als eines der 100 wichtigsten Unternehmen im Bereich Online-Video ausgezeichnet.

 

4. Erwarten Sie, dass Sie in den kommenden Jahren verstärkt auf Video setzen werden?

Wenn Sie nur in einer Handvoll Hörsäle Video aufzeichnen möchten, dann ist entweder Panopto oder Echo360 für Ihre Bedürfnisse skalierbar. Wenn Sie jedoch planen, eine Videoplattform in Ihrer gesamten Abteilung oder auf dem gesamten Campus einzusetzen, werden Sie feststellen, dass Panopto skalierbarer ist und niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO) aufweist.

Der Grund: Panopto ist Software as a Service (SaaS) und erfordert nicht den Einsatz spezieller Aufzeichnungsgeräte in jedem Klassenzimmer. Die gesamte Videoaufzeichnungsfunktionalität von Panopto, einschließlich der Aufzeichnung mit mehreren Kameras und Bildschirmen, der verteilten Videoaufzeichnung und des Live-Streamings, ist in einer unternehmenstauglichen App verfügbar, die auf Windows-PCs und Macs läuft. So kann Panopto in allen vorhandenen Klassenzimmern und, falls gewünscht, auch auf den Laptops aller Fakultätsmitglieder mit nur einem Knopfdruck eingesetzt werden. Wie Graham Robinson von der University of Southampton in einem Blog-Beitrag schreibt:

"Wir konnten die Vorlesungserfassung für alle 160 zentral buchbaren Vorlesungsräume einschalten und zur Verfügung stellen auf dem PC eines jeden Mitarbeiters (Tausende). Keine Mitarbeiterbesuche, keine komplizierten Berechtigungen, nur die Möglichkeit, die über Nacht überall einfangen."

Bei Echo360 ist die abteilungs- oder campusweite Skalierung mit Abstrichen verbunden. Die Classroom Capture-Software des Unternehmens läuft nicht auf Macs, hat nur begrenzte Live-Streaming-Funktionen und es wurde von Stabilitätsproblemen bei der Aufnahme von zwei HD-Videobildern (z. B. eines Lehrers und dessen Bildschirm) berichtet. Die Alternative ist eine spezielle Appliance - entweder Echo360 Pro oder Pod -, die zusätzliche Investitionen für jedes Klassenzimmer und die Wartung der speziellen Geräte erfordert, die nicht wiederverwendet werden können.

 

5. Sind Sie daran interessiert, Ihre Videoplattform vor Ort oder in einer privaten Cloud bereitzustellen?

Panopto unterstützt mehrere Bereitstellungsmodelle, darunter Multi-Tenant-Cloud, Private Cloud und On-Premises. Wir bieten auch nahtlose Migrationsprogramme an, die es Institutionen ermöglichen, von On-Premises in die Cloud und umgekehrt zu wechseln, je nach ihren individuellen Anforderungen. Im Gegensatz dazu unterstützt Echo360 nur Multi-Tenant-Cloud-Hosting.

 

"Wir waren motiviert, zu einer einzigen Softwarelösung für die Vorlesungserfassung zu wechseln und diese in der Cloud zu hosten. Die Universität hatte sowohl Echo360 als auch Panopto als On-Prem-Erfassungsoptionen. Basierend auf unseren Bewertungskriterien und ihrem Content-Migrationsprogramm fiel die Wahl eindeutig auf Panopto."

Chuck Lenosky, IT Solutions Architect für die Lernumgebungen der Creighton University.

6. Beabsichtigen Sie, Vorlesungen, Gastrednerpräsentationen oder Campus-Veranstaltungen live zu streamen?

Wenn ja, ist es wichtig, die signifikanten Unterschiede in den Webcasting-Funktionen zwischen Panopto und Echo360 zu verstehen. Mit Panopto verwenden Sie für das Live-Streaming dieselbe App wie für die Aufnahme von On-Demand-Videos. Tatsächlich ist das Hinzufügen von Live-Streaming zu einer beliebigen Aufnahme so einfach wie das Anklicken eines Kontrollkästchens in der Panopto-Benutzeroberfläche. Und da die Panopto-App auf PCs und Macs läuft, ist es ganz einfach, einen Live-Webcast überall auf dem Campus, zu Hause oder im Außendienst einzurichten.

Im Gegensatz dazu empfiehlt Echo360 nur Live-Streaming von seinen Pro- und Pod-Appliances. Obwohl Live-Streaming von der Classroom Capture-App des Unternehmens technisch möglich ist, gibt es eine Reihe wichtiger Einschränkungen. Dazu gehören:

  • Keine Unterstützung für Live-Streaming über drahtlose Netzwerke
  • Offizielle Unterstützung für nur zwei Webcams, eine Dokumentenkamera und drei Mikrofone
  • Keine Unterstützung für Ad-hoc-Webcasts (alle Live-Events müssen im Voraus geplant werden)
  • Keine Unterstützung für Live-Streaming von Macs
  • Die Notwendigkeit, die Firewall-Software auf dem Windows-PC neu zu konfigurieren

Hier finden Sie einige weitere Einschränkungen der Live-Streaming-Funktion von Echo360:

  • Live-Events benötigen das Flash-Add-on, um in Webbrowsern abgespielt werden zu können. Mit Stand vom April 2018 verwenden nur noch 5 % der Websites im Internet Flash, und führende Webbrowser wie Chrome haben die Unterstützung für Flash entfernt.
  • Live-Events können nicht auf Android-Geräte gestreamt werden. Beachten Sie, dass Android weltweit zwischen 80 und 85 Prozent des Smartphone-Marktanteils beibehält.
  • Echo360 entwickelt seine Live-Streaming-Funktion nicht selbst. Stattdessen wird ein Streaming-Server eines Drittanbieters namens Wowza mit einem White-Label versehen. Dies schränkt die Innovationsfähigkeit des Unternehmens im Bereich Live-Video ein und kann dazu führen, dass Kunden-Support-Tickets zur Untersuchung und Lösung an eine dritte Partei weitergeleitet werden müssen.
  • Live-Events unterstützen keine DVR-ähnlichen Funktionen, einschließlich der Möglichkeit, zurückzuspulen, anzuhalten und vorzuspulen.
  • Live-Events können nicht mehr als 2 gleichzeitige Video-Feeds unterstützen, was bei großen Gastvorträgen und Campus-Veranstaltungen einschränkend sein kann.
  • Echo360 erlaubt es den IT-Abteilungen der Universitäten nicht, ihre bestehende Infrastruktur für die Live-Videocodierung zu nutzen. Insbesondere können Universitäten mit vorhandenen RTMP-Encodern diese nicht mit der Echo360-Cloud verbinden.
  • Teilnehmer können während Echo360-Live-Veranstaltungen keine Notizen mit Zeitstempel machen.

 

7. Haben Sie die Vorteile einer Integration Ihrer Videoplattform mit Ihrer Webkonferenzlösung bedacht?

In den letzten zwei Jahren ist einer der am schnellsten wachsenden Anwendungsfälle für Panopto im Bildungsbereich die Integration mit Online-Meeting- und Webinar-Software wie Zoom, BlueJeans, Skype und GoToMeeting. Viele Universitäten nutzen diese Webkonferenz-Tools bereits für Fernunterricht, gemeinsames Lernen von Studenten, virtuelle Sprechstunden, Zusammenarbeit in der Forschung und vieles mehr. Die Tools wurden jedoch nicht für die einfache Verwaltung und Freigabe von On-Demand-Aufzeichnungen der Online-Meetings entwickelt.

Als Reaktion auf diese Nachfrage hat Panopto maßgeschneiderte Integrationen mit diesen Webkonferenz-Tools entwickelt, die es ermöglichen, Aufnahmen automatisch in Panopto zu importieren, für die Wiedergabe auf jedem Gerät zu konvertieren und für die Suche zu indizieren. Einmal importiert, können die Aufnahmen einfach über das LMS der Institution oder jedes andere Webportal geteilt werden.

Im Gegensatz dazu bietet Echo360 keine Integrationen mit Webkonferenzlösungen an.

"Wenn es um die Produktfähigkeiten im Markt für Lecture Capture geht, hat Panopto Echo360 mit einem stetigen Strom von inkrementellen Releases in den letzten Jahren überholt."

Wainhouse Forschung

8. Wie hoch ist der logistische Aufwand für die Einrichtung der Vorlesungserfassung in jedem Klassenzimmer?

In vielen Kursen enthalten aufgezeichnete Vorlesungen zwei Komponenten - den Bildschirminhalt des Podiums-PCs und ein Video des Dozenten (in der Regel aus dem hinteren Teil der Klasse aufgenommen). Mit Echo360 müssen Sie diese beiden Videofeeds entweder separat aufzeichnen und manuell zusammenfügen oder Sie müssen Kabel verlegen, um die Videokamera und den Podiums-PC mit einem Echo360-Aufnahmegerät zu verbinden. Mit Panopto müssen Sie keine Kabel verlegen oder separate Video-Feeds manuell zusammenspleißen. Nehmen Sie einfach Ihr Video aus dem hinteren Teil der Klasse auf, Ihren Bildschirminhalt vom Podiums-PC, und Panopto kombiniert und synchronisiert die beiden Video-Feeds automatisch zu einem einzigen Anzeigeerlebnis.

Panopto bietet im Vergleich zu Echo360 einfachere und flexiblere Videoaufzeichnungsoptionen

Mit Panopto können Sie ganz einfach Bildschirminhalte von der Vorderseite des Raums und Videos von der Rückseite aufnehmen und synchronisieren.

 

9. Können Sie sich vorstellen, Vorlesungen aufzuzeichnen, die aus mehr als zwei Videoeingängen bestehen?

Bei vielen Live-Vorlesungen verwenden die Dozenten mehr als ein Peripheriegerät. Dazu können der Computerbildschirm, eine Dokumentenkamera, eine Tafel oder ein Whiteboard und manchmal auch spezielle Geräte wie Mikroskope gehören. In diesen Szenarien muss ein Vorlesungsaufzeichnungssystem in der Lage sein, den Dozenten und alle seine Peripheriegeräte zu erfassen, um die Pädagogik des Dozenten nicht zu untergraben.

Panopto unterstützt die Aufnahme von bis zu vier synchronisierten Video-Feeds auf jedem PC oder Mac. Dies stellt sicher, dass Studenten, die online zusehen, eine originalgetreue Reproduktion der Live-Vorlesung erhalten, die den Dozenten und alle unterstützenden Geräte zeigt. Im Gegensatz dazu unterstützt Echo360 nur die Erfassung von zwei Video-Feeds.

 

Diese Flipped-Classroom-Labor-Demo mit mehreren Kameras enthält ein Video des Dozenten, eine zusätzliche Kamera, die ein Profil des Mikroskops zeigt, und eine dritte Kamera, die in das Mikroskopobjektiv schaut.
 

10. Wie wichtig ist der Kundensupport, wenn Sie Videoplattformen für Ihre Einrichtung bewerten?

Seit vier Jahren in Folge hat Panopto eine Kundenzufriedenheitsbewertung von 99 % erhalten - die höchste unter den Anbietern von Videoplattformen. Dieser Zufriedenheitsgrad wird durch unser proaktives technisches Supportteam, unsere Reaktionsfähigkeit bei Problemen und den ständigen Dialog mit unseren Kunden erreicht, der sich in unserer Produkt-Roadmap widerspiegelt. Panopto stellt jeder Universität einen engagierten Kundenbetreuer (Customer Success Advocate, CSA) zur Seite, dessen Aufgabe es ist, den erfolgreichen Rollout und die Einführung von Video an Ihrer Institution zu gewährleisten.

 

„Es gibt so viele Produkte auf dem Markt, die hervorragende Aufzeichnungen versprechen, doch keine andere Lösung bietet einen Support und eine Verwaltung wie Panopto.“

Jimmy Lieu, Direktor der Abteilung für Informationstechnologie und Dienstleistungen der Wharton School

11. Wie wichtig wird es für Ihre Fakultät, Mitarbeiter und Studenten sein, Videos zu bearbeiten?

Sowohl Panopto als auch Echo360 bieten webbasierte Videobearbeitungstools. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede in den Funktionen der Tools. Erstens können Sie mit dem Editor von Panopto Audio- oder Videodateien hochladen und sie dann mit PowerPoint- oder Keynote-Folien synchronisieren. Zweitens können Sie mit Panopto mehrere Videos zusammenfügen. Drittens unterstützt Panopto die Bearbeitung von Präsentationen und Vorträgen, die aus mehreren Video-Feeds bestehen (z. B. einer Videokamera, einem Laptop-Bildschirm, einer Dokumentenkamera und einem digitalen Whiteboard). Dabei können Dozenten und Mitarbeiter Videoumschaltungen innerhalb des Editors vornehmen, so dass die Studenten die Videofeeds während der Wiedergabe nicht mehr manuell auswählen müssen. Viertens können Sie mit dem Editor von Panopto zusätzliche Inhalte kuratieren und in Ihre Vorlesungen einbetten, darunter YouTube-Videos und Live-Webseiten. Und schließlich können Sie mit Panopto Quizfragen direkt in Ihre Vorlesungsvideos einbetten, so dass die Quizfragen während der Wiedergabe automatisch zum angegebenen Zeitpunkt gestartet werden. Dies unterscheidet sich vom Echo360-Ansatz für Quizzes, bei dem Dozenten Quizzes in PowerPoint-Dateien einbetten müssen, die getrennt vom Vorlesungsvideo gespeichert werden.

12. Wie wichtig wird es für Ihre Studenten, Dozenten und Mitarbeiter sein, Ihre Videos zu durchsuchen?

Besonders während Prüfungen verlassen sich Studenten auf Vorlesungsaufzeichnungen und andere Unterrichtsvideos, um bestimmte Themen noch einmal zu wiederholen und wichtige Punkte zu festigen. Sowohl Panopto als auch Echo360 ermöglichen es Benutzern, in einer Videobibliothek nach einem Video zu suchen, und beide ermöglichen es Benutzern, ausgewählte Inhalte in Videos zu durchsuchen. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede in Bezug auf die Vollständigkeit der Suchfunktionen, die in jedem System enthalten sind.

Panopto indiziert die Inhalte in Ihren Videos auf fünf Arten. Erstens durch die automatische Indizierung von Text, der auf Folien oder auf dem Bildschirm angezeigt wird, mithilfe der optischen Zeichenerkennung (OCR). Zweitens durch die automatische Indizierung von gesprochenen Wörtern mithilfe der automatischen Spracherkennung (ASR). Drittens durch die Aufnahme von Folientext aus PowerPoint und Keynote. Viertens wird die manuelle Eingabe von Metadaten ermöglicht, einschließlich traditioneller Felder wie Titel und Beschreibung sowie anderer benutzergenerierter Inhalte wie digitale Notizen, die zu jeder Aufnahme hinzugefügt werden. Und fünftens durch die Indizierung aller verfügbaren Video-Untertitel-Transkripte, die in der Aufnahme enthalten sind. Betrachter können in Panopto über die Panopto-Bibliothek, innerhalb des interaktiven Panopto-Players, über ihre mobilen Geräte oder direkt im LMS nach Aufnahmen suchen. Forrester Research hat Panopto die beste Unterstützung für die Videosuche bescheinigt. Im Gegensatz dazu:

  • Echo360 bietet keine optische Zeichenerkennung (OCR) und unterstützt die automatische Spracherkennung (ASR) nur als Zusatzkomponente mit zusätzlichen Kosten.
  • Die Unterstützung von Echo360 für das Einlesen von Folien ist auf Folien beschränkt, die manuell in den ALP hochgeladen werden, nicht auf Folien, die in Bildschirmaufzeichnungen verwendet oder vom Echo360 PowerPoint-Plugin hochgeladen werden.
  • Und Suchen auf Echo360 müssen im ALP durchgeführt werden und können nicht direkt vom LMS oder von einem mobilen Gerät aus durchgeführt werden.

Durchsuchen von Videos in Panopto vs. Echo360

Durchsuchen Sie Videos nach jedem Wort, das auf dem Bildschirm gesprochen oder gezeigt wird, und erhalten Sie direkte Links, um zu den relevanten Momenten vorzuspulen.

 

13. Wie wichtig wird es für Ihre Fakultät und Mitarbeiter sein, Ihre Videos zu verwalten und zu kuratieren?

Dozenten möchten die Verfügbarkeit ihrer Unterrichtsmaterialien oft genau kontrollieren. Panopto ermöglicht es Administratoren und Erstellern von Inhalten, Workflows einzurichten und Genehmigungen zu verlangen, bevor Inhalte zur Ansicht zur Verfügung gestellt werden. Administratoren und Ersteller können auch ganz einfach Verfügbarkeitsfenster für Aufnahmen festlegen, um sicherzustellen, dass Zuschauer ein Video nicht vor oder nach einem bestimmten Datum ansehen können. Dozenten können außerdem geordnete Wiedergabelisten mit Videos erstellen, die sowohl aus ihren eigenen Aufnahmen als auch aus anderen Materialien von Drittanbietern bestehen, die dem Dozenten an anderer Stelle in der Panopto-Videobibliothek zur Verfügung stehen. Die Wiedergabelisten können dann entweder direkt in der Panopto-Bibliothek, im LMS oder eingebettet in eine andere Webseite für die Studenten freigegeben werden.

 

14. Wie wichtig ist das Videoerlebnis für Ihre Studenten, Fakultätsmitglieder und Administratoren?

Wenn Videos abgehackt und körnig sind oder während der Wiedergabe übermäßig gepuffert werden, können Zuschauer schnell frustriert werden. Panopto unterstützt außergewöhnliche Videoklarheit mit HD-Streaming mit bis zu 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde. Und da die Qualität der Videowiedergabe von der Stärke des Netzwerks abhängt, über das sie übertragen wird, bietet Panopto integrierte Unterstützung für WAN-Optimierungsinfrastrukturen sowie die Fähigkeit, mit gängigen Multicast-Streaming- und P2P-Streaming-Anbietern zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus ist jedes Video, das in die Panopto-Bibliothek hochgeladen wird, so kodiert, dass es adaptives Bitraten-Streaming unterstützt, um die Netzwerkbandbreite und Pufferung während der Wiedergabe in Echtzeit zu reduzieren.

 

15. Wie leicht unterstützt die Videoplattform aktives Lernen in und außerhalb des Klassenzimmers?

In den letzten drei Jahren hat Echo360 stark in Marketingmaßnahmen zum "aktiven Lernen" investiert. Das Herzstück der aktiven Lernkampagnen des Unternehmens ist ein Reporting-Tool, das das Engagement der Studenten (definiert durch Videoaufrufe, Präsentationsaufrufe, Q&A, Notizen und andere Aktivitäten) mit den Noten von Echo360-Quizzen verknüpft. Obwohl das Tool hochgesteckte Ziele verfolgt, wird es von den meisten Lehrkräften aufgrund seiner Komplexität, des Zeitaufwands für seine effektive Nutzung und der Tatsache, dass es von den Lehrkräften eine Änderung ihrer Pädagogik erfordert, nur selten verwendet.

Panopto hat einen anderen Ansatz gewählt. Wir sind der Meinung, dass Technologie den Lehransatz eines jeden Dozenten unterstützen sollte, anstatt ihn zu untergraben, und dass echte Lernergebnisse erzielt werden, wenn sich die Studenten innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers engagieren. Unser Ansatz für aktives Lernen ist daher, es einfach zu halten:

  • Machen Sie es Lehrkräften leicht, Flipped-Classroom-Videos aufzuzeichnen, die die Vorlesungszeit für Diskussionen und Aktivitäten der Studenten freigeben.
  • Erleichtern Sie den Studenten die Aufzeichnung von Einzel- und Gruppenvideos und den Dozenten die Möglichkeit, videobasiertes Feedback zu geben.
  • Machen Sie es den Lehrkräften leicht, Quizfragen in Vorlesungs- und Flipped-Classroom-Videos einzubetten und diese Quiz-Ergebnisse in Ihr bestehendes Kurs-Repository - Ihr LMS - zu integrieren.

Nachfolgend finden Sie einige Fallstudien, die zeigen, wie Panopto das aktive Lernen fördert. Klicken Sie auf die Links, um mehr zu erfahren.

 

Denken Sie darüber nach,
von Echo360 zu Panopto zu wechseln?

Der Wechsel von Echo360 zu Panopto ist so einfach wie nie. Unser Echo360-Migrationsprogramm überträgt Ihre Echo360-Mediendateien in Ihre neue Panopto-Videobibliothek und bietet zusätzliche professionelle Services, um den Übergang nahtlos zu gestalten.

Mehr erfahren