Online-Training und Social Learning - 10 Jahre in die Zukunft

Es ist erstaunlich, wie schnell sich die Dinge manchmal entwickeln, wenn sie durch eine Kombination aus geschäftlichen Anforderungen und leicht verfügbarer Technologie angetrieben werden. Prognosen, die noch vor einem Jahr für das nächste Jahrzehnt gemacht wurden, beginnen in einigen Fällen bereits zu greifen.

Nehmen Sie zum Beispiel Topyx's "Wie wird das Corporate Training in zehn Jahren aussehen?Post" von vor etwas mehr als einem Jahr. Darin werden einige der Trends hervorgehoben, die in den kommenden zehn Jahren die Corporate L&D prägen werden, darunter Gamification, Mobile Learning, Social Learning und On-Demand-Training.

Doch wenn man sich nur die letzten zwölf Monate ansieht, haben einige dieser Trends bereits große Schritte in Richtung Mainstream gemacht. Nehmen Sie On-Demand-Training. Es wird schnell zum de-facto-Weg für L&D-Teams, um Corporate Learning auf kosteneffiziente Weise durch den Einsatz von Videoplattformen und Corporate LMSs zu skalieren. Ebenso versuchen immer mehr Unternehmen, Top-Down-Schulungsprogramme durch informellen (sozialen) Wissensaustausch von Fachexperten im gesamten Unternehmen zu ergänzen.

Bei Panopto haben wir in den letzten Jahren eine Beschleunigung dieser Trends beobachtet, mit Unternehmen wie Siemens bietet technische Schulungen über On-Demand-Video an, und eine Financial Markets Technology Firma skaliert das Wissen ihrer Experten durch die Aufnahme von kurzen How-to-Videos.

Was treibt den zunehmenden Einsatz von Video für Online-Schulungen und Soziales Lernen ist die geschäftliche Notwendigkeit, Wissen auf kosteneffiziente Weise weiterzugeben, die stark gesunkenen Kosten für HD-Videokameras und die Verfügbarkeit von einfach zu bedienender Videosoftware. Zusammen machen diese Faktoren Video zu einem idealen Werkzeug für L&D Organisationen, die Zugang zu berufsspezifischen Schulungen bieten und eine Bibliothek mit Unternehmenswissen aufbauen müssen.

Da immer mehr Lern- und Entwicklungsexperten entdecken, wie einfach Video ihre Reichweite und Wirkung erweitern kann, erwarten wir, dass sich diese Trends nur noch weiter beschleunigen werden. Und obwohl es nie einfach ist, mit großer Genauigkeit in die Zukunft zu blicken, hier ein paar zusätzliche Gedanken, die wir darüber haben, wie sich das Lernen in Unternehmen in den kommenden Jahren entwickeln wird:

  • Der Großteil der von Dozenten geleiteten Schulungen wird über Live- und On-Demand-Videos durchgeführt. Vor zwei Jahren betrug der Anteil von Online-Schulungen unter Anleitung 10 Prozent des Schulungsangebots (ASTD), Tendenz steigend. Und im Jahr 2014 empfiehlt Bersin den HR- und L&D-Teams, "sich mit Video vertraut zu machen, ein kleines Team von Mitarbeitern aufzubauen, die Videos bearbeiten und verwalten können, und Ihre IT-Abteilung zu drängen, Ihnen beim Content-Management zu helfen."

  • Informeller Wissensaustausch per Video wird die Norm werden. Jedes Mitglied jeder Organisation wird als Fachexperte für etwas anerkannt sein, und professionelle Trainer werden diesen Personen helfen, ihr Wissen zu teilen und das institutionelle Lernen wirklich demokratisch zu gestalten. Im Jahr 2013 gab ein Viertel der Befragten in einer ASTD-Umfrage an, dass informelles Lernen bereits mehr als die Hälfte des gesamten Lernens in ihrem Unternehmen ausmacht.

  • Durchsuchbare Videobibliotheken werden die Lebensdauer jedes Schulungsinhalts verlängern und Mitarbeitern helfen, genau die richtigen Inhalte in formalen Online-Schulungen und mundgerechten Lernvideos zu finden. Die potenzielle Auswirkung: massive Produktivitätssteigerungen. McKinsey berichtet , dass Wissensarbeiter fast 20 Prozent eines jeden Tages mit der Suche nach und der Beschaffung von Informationen verbringen. Videos sind bekanntermaßen die am schwierigsten zu durchsuchende Art von Inhalten, und doch enthalten Videos große Mengen an wertvollen Unternehmensinformationen. Stellen Sie sich also vor, was Wissensarbeiter tun könnten, wenn sie die Zeit, die sie mit der Suche verbringen, auf die nächste große Idee umleiten würden.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Entwicklungsteams von Learning & mit Panopto Videos einfach machen können, Kontakt zu unserem Team für eine Demo oder Panopto kostenlos testen.

Veröffentlicht: 15. Februar 2021

Empfohlene Artikel