Video für Enterprise Social Learning

In den letzten Jahren hat Social Learning einen Wendepunkt in den Unternehmen erreicht. Die Ausgaben von Unternehmen für Social-Learning-Software sind gestiegen, da immer mehr Unternehmen versuchen, das Lernen ihrer Mitarbeiter auf neue Weise zu fördern und das Wissen ihrer Fachexperten im gesamten Unternehmen zu nutzen. Laut einer Studie von Bersin by Deloitte gab das durchschnittliche Unternehmen im Jahr 2012 dreimal mehr für Social-Learning-Tools aus als in den beiden Vorjahren. Und in einem 2012 Bericht von Accenture heißt es: "social learning will be a force in every organization, sooner or later."

Typischerweise wurde soziales Lernen in großen Unternehmen mit von Mitarbeitern erstellten, textbasierten Inhalten wie Blogs, Wikis und Diskussionsforen durchgeführt. In jüngster Zeit gewinnt jedoch auch Video in Unternehmen für informelles Lernen und interne Kommunikation an Bedeutung. Mit nur einem Laptop und seiner eingebauten Webcam können Mitarbeiter Erkenntnisse und bewährte Verfahren erfassen und Probleme oder Konzepte schneller und effizienter demonstrieren als durch textbasierte E-Mails oder Diskussionsforen.

Wir bei Panopto haben das Privileg, aus erster Hand zu erfahren, wie innovativ unsere Unternehmenskunden Videos für Social Learning in ihren Organisationen einsetzen. Einige der wichtigsten Anwendungsfälle sind:

1. Onboarding neuer Mitarbeiter

Panopto Video Software für soziales Lernen

Wenn Fachexperten ein Unternehmen verlassen, kann ihr Wissen mithilfe von Videos effizient erfasst werden. Diese "Wissenstransfer"-Videos können dann verwendet werden, um neue Mitarbeiter zu schulen. Der Einsatz von Videos zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter kann die Zeit für persönliche Schulungen erheblich reduzieren und bietet neuen Mitarbeitern eine durchsuchbare On-Demand-Ressource, auf die sie sich beziehen können, während sie sich mit ihrer neuen Rolle vertraut machen.

Einige Unternehmen nutzen Videos auch, um neuen Mitarbeitern zu helfen, sich mit anderen Personen im Unternehmen vertraut zu machen. Wir haben gesehen, dass Führungskräfte und andere etablierte Mitarbeiter unsere Software nutzen, um Willkommensnachrichten für neue Mitarbeiter aufzuzeichnen, die diese vor ihrem ersten Arbeitstag ansehen können. Diese Videos helfen den neuen Mitarbeitern, sich mit den Namen und Gesichtern ihrer neuen Kollegen vertraut zu machen, und helfen dabei, den Druck des ersten Tages zu verringern, sich sofort an jeden Namen erinnern zu müssen.

2. Produkt- und Technologie-Demonstrationen

Wenn es um den Austausch von Informationen über Technologien und Prozesse geht, macht es Video einfacher, zu zeigen, anstatt zu erzählen. Insbesondere mit Bildschirmaufzeichnungssoftware können Mitarbeiter ihren Kollegen auf einfache Weise demonstrieren, wie sie eine Aufgabe ausführen oder ein Problem reproduzieren. Videobasierte Social-Learning-Software wie Panopto ermöglicht es Mitarbeitern, Notizen und Kommentare zu Videos abzugeben, was zusätzliche Möglichkeiten für Interaktivität und Zusammenarbeit bietet.

3. Verkaufsbefähigung

Video ist ein immer wichtigerer Bestandteil von sales enablement geworden - nicht nur für Top-Down-Schulungen, sondern auch für informellen Wissensaustausch . Vertriebsmitarbeiter stoßen während ihrer Meetings mit Kunden und Interessenten oft auf wichtige Informationen und benötigen Möglichkeiten, diese Informationen schnell zu erfassen und zu verbreiten, während sie im Außendienst sind. Die Möglichkeit, mit einer mobilen App wie Panopto Mobile schnell informelle Videos aufzuzeichnen und weiterzugeben, ermöglicht es Vertriebsmitarbeitern, zeitkritisches Wissen überall und jederzeit effizient zu teilen.

Was hat Ihr Unternehmen getan, um soziales Lernen zu fördern? Welche Möglichkeiten gibt es in Ihrem Unternehmen, Videos für soziales Lernen zu nutzen? Wir würden uns freuen, von Ihnen in den Kommentaren zu hören.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Video für Social Learning in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann, kontaktieren Sie uns für eine Demo oder melden Sie sich für eine kostenlose Testversion an.

Veröffentlicht: 2. Juni 2014