Die Universal-Capture-Spezifikation ist ein XML-basiertes Format zur Beschreibung von Videodateien und der dazugehörigen Metadaten, so dass sie zentral verwaltet und auf jedem beliebigen Gerät gestreamt werden können. Es ist das erste offene Format zur Beschreibung von Mediendateien mit einer beliebigen Anzahl von Feeds und ihrer Metadaten – von einfachen Audio- und Videodateien bis hin zu komplexen Multi-Stream-Präsentationen und Veranstaltungsaufzeichnungen. Die einzigartige Unterstützung der Spezifikation für Audio, Video, Folien, Anhänge, Untertitel, geplante Ereignisse und Metadaten geht insofern über die bestehenden Standards hinaus, als dass sie ein Vokabular zur Beschreibung beliebiger Mediendateien unabhängig von deren Quelle bereitstellt. Diese Präzision ist für das Katalogisieren und die gemeinsame Nutzung von Geschäftspräsentationen, Vorlesungen an Universitäten und Live-Veranstaltungen in einem Archivformat von entscheidender Bedeutung.

Die Universal-Capture-Spezifikation wird mithilfe von REST-APIs im Video-Content-Management-System von Panopto unterstützt, so dass Anbieter von Videoerfassungs-, Web-Konferenz- und Videokonferenzdaten ihre Medienbestände in einem Standardformat exportieren und direkt in Panopto einbinden können. In Panopto eingelesene Videos werden dann automatisch für die Suche indexiert und für die Wiedergabe auf jedem Gerät unter Verwendung von HTML5 und dem HLS-Protokoll transkodiert.

Falls Sie die Universal-Capture-Specification herunterladen möchten, füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus. Für weitere Informationen über die Spezifikation oder über die Unterstützung der Spezifikation durch Ihre Software können Sie sich auch per E-Mail (info@panopto.com) oder telefonisch (+1 855-726-6786) an Panoptu wenden.

Spezifikation herunterladen