Panopto erweitert die Reichweite der Videoplattform im Web und auf allen Geräten

HTML5 Media Pipeline, Video Snap-ins und Panopto-zertifizierte Appliance ermöglichen Unternehmen und Universitäten die universelle Bereitstellung von Videos

SEATTLE, Dezember 2, 2014 - Panopto, ein führender Anbieter von Videoplattformen für den Unternehmens- und Bildungsmarkt, hat heute die neueste Version seines Videoerfassungs- und -verwaltungssystems angekündigt. Das Update führt die branchenweit erste End-to-End-HLS-Medienpipeline für die Übertragung, Aufzeichnung und das Streaming von HTML5-Videos auf jedes beliebige Gerät sowie neue Snap-Ins für die Einbettung von Videoaufzeichnungen und durchsuchbaren Playlists in bestehende Websites ein. Das Unternehmen kündigte außerdem eine neue Panopto-zertifizierte Video-Capture-Appliance an, die durch eine Partnerschaft mit Seneca Data (kürzlich von Arrow Electronics übernommen) und Datapath entstanden ist. Mit diesen Updates setzt Panopto seine Entwicklung von einem branchenführenden Videoerfassungs- und -verwaltungssystem zu einer erweiterbaren Plattform fort, die sich leicht in die bestehende IT-Infrastruktur integrieren lässt.

Eine moderne Medien-Pipeline für das Streaming auf jedes Gerät
Die Videoplattform von Panopto zeichnet jetzt mit H.264-Video und AAC-Audio auf, den weltweit am häufigsten verwendeten Codecs, und streamt mit HLS, dem führenden Standard für Internet-Streaming. Dies ermöglicht es Unternehmen und ihren Mitarbeitern, Veranstaltungen zu übertragen und Videos mit einer Technologie zu liefern, die bisher nur für Online-Events im großen Stil für Verbraucher reserviert war. Die neue Medien-Pipeline macht Panopto außerdem zur ersten Multi-Stream-HTML5-Videoplattform, die Unternehmen und Universitäten die breiteste Palette an Video-Distributionsoptionen bietet:

  • Premium-Anzeige auf Desktops und Laptops mit dem einzigartigen, HTML5-basierten interaktiven Multi-Stream-Player von Panopto. Der interaktive Player streamt mehrere synchronisierte Video-Feeds und ermöglicht es den Nutzern, innerhalb der Videoinhalte zu suchen, die Wiedergabegeschwindigkeit zu steuern und mit Zeitstempeln versehene Notizen für spätere Referenzen zu machen.
  • Grundlegende Anzeige auf Desktops und Laptops mit dem einbettbaren Videoplayer von Panopto. Der einbettbare Player liefert einen zusammengesetzten Videostream in einem HTML5-Container und bietet ähnliche Funktionen wie andere Video-Plattformen für Unternehmen und Verbraucher.
  • Reichweitenstarke Betrachtung auf mobilen Geräten mit den nativen Android- und iOS-Apps von Panopto und mobilfreundlichen MP4-Videos.

"Video wird schnell zum bevorzugten Medium für die Online-Kommunikation in Unternehmen und Universitäten auf der ganzen Welt", sagt Eric Burns, Mitbegründer und Chief Product Officer von Panopto. "Panopto wurde geschaffen, um diesen Organisationen die einfachste Möglichkeit zu bieten, ihre Videos zu verwalten und zu durchsuchen. Mit dem heutigen Update ist unsere Plattform führend in der Bereitstellung von Videos für die moderne Landschaft der Post-PC-Geräte."

Videosuche und -verwaltung auf jeder Website
Die neueste Version der Videoplattform von Panopto führt auch Snap-Ins ein, mit denen Unternehmen und Universitäten von jeder Webseite oder jedem Portal aus auf ihre Videos zugreifen, sie verwalten und durchsuchen können. Die Snap-Ins bieten:

  • Videosuche - Mit der Smart Search-Technologie von Panopto können Benutzer Videosammlungen und innerhalb einzelner Videos sicher nach jedem gesprochenen oder gezeigten Wort durchsuchen.
  • Erstellungsworkflows - Organisationen können mit einem Klick Videoaufzeichnungs- und Upload-Workflows zu ihren bestehenden LMS und CMS hinzufügen.
  • Playlists - Sichere, durchsuchbare Video-Playlists können jetzt in jede Website eingebettet werden.

Die neuen Snap-Ins lassen sich leicht in jedes Lernmanagementsystem (LMS) oder in gängige Content-Management-Systeme (CMS) wie SharePoint, Drupal und WordPress integrieren.

Darüber hinaus wurden die kostenlosen, schlüsselfertigen Integrationen von Panopto für gängige Lernmanagementsysteme aktualisiert, um die neuen Snap-Ins zu nutzen und die Benutzerfreundlichkeit für Kunden von Instructure Canvas, Blackboard, Moodle, Sakai und BrightSpace (Desire2Learn) zu verbessern.

Panopto-zertifizierte Video Capture Appliance
Panopto kündigt außerdem ein hochleistungsfähiges Videoerfassungs- und -aufzeichnungsgerät an, das in Zusammenarbeit mit Seneca Data, einem führenden Unternehmen im Bereich der kundenspezifischen Computerherstellung, und Datapath, einem führenden Anbieter von Videografik- und Videoerfassungshardware, entwickelt wurde. Die Panopto-zertifizierte Video Capture Appliance bietet Unternehmen und Universitäten eine einteilige, rack-montierbare Appliance mit drei Konfigurationen für die Aufzeichnung und das Live-Streaming von Videos:

  • Einkanaliger HD- + SD-Videoeingang mit der VisionAV/F-Erfassungskarte von Datapath
  • Zweikanaliger HD-Videoeingang mit der VisionAV/HD-Capture-Karte von Datapath
  • Vierkanaliger HD-Videoeingang mit der VisionHD4-Capture-Karte von Datapath

"Akademische Einrichtungen und Unternehmen benötigen flexible Videoerfassungsoptionen, die auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind", sagt Jami McGraw, Product Development Manager bei Seneca. "Durch unsere Partnerschaft mit Panopto und Datapath können wir unseren Kunden eine maßgeschneiderte Aufzeichnungs- und Live-Streaming-Appliance anbieten, die in wenigen Minuten einsatzbereit ist."

"Capture-Fähigkeiten mit höherer Dichte in Verbindung mit einer vielseitigen Auswahl an Eingängen sind nicht länger ein Wunsch, sondern eine Anforderung an Enterprise-Videolösungen", sagt Nathan Nye, VP of Sales bei Datapath. "Die Panopto-zertifizierte Appliance von Datapath bietet Unternehmen und Universitäten die flexibelsten Optionen für extrem hochwertige Video- und Audioaufnahmen."

Über Panopto
Panopto stellt Software her, die es Unternehmen und akademischen Einrichtungen ermöglicht, Videopräsentationen in Minutenschnelle von jedem Gerät aus aufzuzeichnen und durchsuchbar zu machen. Panopto ist derzeit bei Fortune-500-Unternehmen auf der ganzen Welt im Einsatz und ist die am schnellsten wachsende Lösung zur Aufzeichnung von Vorlesungen an führenden Universitäten. Panopto ist in Privatbesitz und wurde 2007 von Technologieunternehmern und Software-Design-Veteranen der School of Computer Science der Carnegie Mellon University gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.panopto.com.

Presse Kontakt
Sparkpr
panopto@sparkpr.com

Veröffentlicht: 13. Dezember 2017