Wir freuen uns, heute ein Update für Panopto für Android ankündigen zu können, das es Zuschauern ermöglicht, Live-Videos auf Android-Handys und -Tablets anzusehen. Aufbauend auf unserer bestehenden Unterstützung für Live-Videos in unserem iOS-App, Streamen Sie Live-Events auf Android- und iOS-GeräteMit Panopto ist es jetzt möglich, Live-Webcasts auf mehr als 99% mobilen Geräten weltweit zu streamen.

Das neueste Update für unsere Android-App ist ab heute verfügbar im Google Play Store.

Für Unternehmen und Universitäten bedeutet das Update, dass es jetzt möglich ist, Präsentationen, Vorlesungen, Meetings und Veranstaltungen mit nur einem zusätzlichen Klick in der Videostreaming-Software Panopto für Windows oder Panopto für Mac auf praktisch jedes Smartphone oder Tablet zu übertragen.

So funktioniert das Live-to-Mobile-Webcasting in Panopto

Starten Sie einen Live-Webcast mit Panopto auf die gleiche Weise wie sonst auch - starten Sie Panopto für Windows oder Panopto für Mac, wählen Sie Ihre Audio- und Videoquellen aus, aktivieren Sie die Option "Webcast" und klicken Sie dann auf "Aufzeichnen".

Webcast auf mobilen Geräten mit Panopto

 

Stellen Sie dann sicher, dass Sie die neueste Version der Panopto Mobile App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät installiert haben. Sobald Sie die App starten und sich anmelden, sollten Sie Ihren Live-Webcast neben den On-Demand-Videos sehen. Klicken Sie einfach auf den Link zum Live-Webcast und in wenigen Sekunden sehen Sie Ihren Live-Stream. Panopto unterstützt Live-Streaming mit bis zu 720p bei 60 Bildern pro Sekunde (60fps), um Videos in Broadcast-Qualität auf Ihrem Smartphone oder Tablet bereitzustellen.

 

Anzeigen von Webcasts und On-Demand-Videoinhalten auf mobilen Geräten

 

Sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte werden Sie in der Lage sein, einen einzelnen Audio-Feed und einen einzelnen Video-Feed live zu streamen - entweder den primären Video- und Audio-Stream oder den primären Audio-Feed und den Inhalt Ihres Bildschirms. Zukünftige Versionen der Apps werden die Möglichkeit bieten, mehrere Video-Feeds zu streamen, wie es heute schon beim Betrachten von Live-Webcasts auf PCs und Macs möglich ist.

Wenn Sie eine Veranstaltung durchführen, die sowohl das Video des Moderators als auch Bildschirminhalte (z. B. PowerPoint-Folien oder Software-Demonstrationen) enthält, und Sie möchten, dass die mobilen Zuschauer beide Feeds sehen, können Sie die Videoumschaltung durch Hinzufügen eines Hardware- oder Software-basierten Mischers vor Panopto integrieren. Zum Beispiel ist vMix eine großartige, erschwingliche Live-Produktionssoftware, die mehrere Videoeingänge akzeptiert und Echtzeitumschaltung unterstützt. Da Panopto vMix als Videoeingang erkennt, kann der vMix-Feed in Panopto gestreamt werden, und wenn Videofeeds in vMix umgeschaltet werden, werden diese im Panopto-Webcast wiedergegeben.

Verbinden Sie sich live mit den mobilen Lernenden von heute

Für Unternehmen und Universitäten bedeutet Live-Streaming auf mobile Geräte, dass Ihre Mitarbeiter und Studenten auch unterwegs nie ein Town Hall Meeting, eine Firmenveranstaltung oder eine Vorlesung verpassen müssen. Und für IT-Organisationen bedeutet die Verwendung von HTTP Live Streaming (HLS) durch Panopto, dass keine manuelle Konfiguration von Netzwerk-Firewalls und Proxy-Servern zur Unterstützung von Live-Streams erforderlich ist. Alle Panopto-Streams verwenden die Ports 80 und 443, die bereits standardmäßig für HTTP- bzw. HTTPS-Datenverkehr geöffnet sind.

Weitere Informationen darüber, wie die Videoplattform von Panopto Ihr Unternehmen bei der Aufnahme, dem Live-Streaming, der Verwaltung und der Suche nach all Ihren Videoinhalten unterstützen kann, Kontakt zu unserem Team für eine personalisierte Online-Demo und eine kostenlose Testversion unserer Videoplattform-Software.