Live-Illustrationsgedanken von unserer 'Innovation mit Video'-Konferenz

Im Rahmen unserer jüngsten "Innovation with Video"-Konferenz illustrierten Künstler von Creative Connection live die wichtigsten Themen, die in den Sitzungen behandelt wurden.
Kreative Verbindungen - Panopto Konferenz 2014


Sie griffen die Erkenntnisse aus dem Vormittagsprogramm auf und integrierten auch Ideen, Fragen und Anfragen der Teilnehmer in ihr Wandbild. Das entstandene Kunstwerk repräsentiert visuell die Inhalte, die von Panopto EMEA-CEO Tom Davy und Panopto-Gründer und CTO Eric Burns behandelt wurden, sowie die Ansichten unseres Hauptredners David White, die Einblicke der Studenten und Akademiker, die an den beiden Diskussionsrunden des Tages teilnahmen, und natürlich die Ansichten der Teilnehmer.

Wir wollten diese Gelegenheit nutzen, um einige Teile des Wandgemäldes hervorzuheben, die wichtige Erkenntnisse aus der Veranstaltung enthalten, und sie mit Ihnen zu teilen, zusammen mit einem Zeitraffervideo, das das Team bei der Erstellung der endgültigen Tafeln zeigt.

Kreative Verbindungen im Zeitraffer - Panopto Konferenz 2014
 

'Neue Ideen - wofür ist die Vorlesung gut? Die Studenten begeistern'

Ein wichtiger Punkt, der von Dr. Jeremy Pritchard in der akademischen Diskussionsrunde angesprochen wurde, betraf die Notwendigkeit, die Vorlesung als ein inspirierendes Werkzeug zu positionieren, um die Studenten zu begeistern. Videotechnologien ermöglichen dies, indem sie didaktisches Lernen außerhalb des Hörsaals ermöglichen und so Zeit für interaktives oder vertieftes Arbeiten freisetzen.

Diese Idee baute auf den Kommentaren von David Morris, VP Education bei der Studentenvereinigung der Universität Newcastle, auf. David, ein frischgebackener Jura-Absolvent, sprach darüber, wie die Vorlesungsaufzeichnung es ihm ermöglichte, sich während der Live-Sitzung auf ein aufmerksameres Zuhören zu konzentrieren, da er wusste, dass er danach zur Aufzeichnung zurückgehen konnte, um seine Notizen zu vervollständigen. Er bemerkte auch, dass er sich auf die Worte des Dozenten konzentrieren konnte, anstatt seinen Sitznachbarn anzustupsen, um zu sehen, ob er sich Notizen zu einem wichtigen Punkt gemacht hatte, da er wusste, dass er später alles abrufen konnte. Auf diese Weise wird die Vorlesungsaufzeichnung eher als Ergänzung zum Live-Erlebnis gesehen und nicht als Ersatz.

Eric Burns brachte es auf den Punkt, als er sagte, dass trotz aller technologischen Entwicklungen in den Institutionen im Laufe der Jahre letztlich "Ziegel und Mörtel stärker sind". Und in den Worten eines Delegierten, dessen Idee auf dem Wandbild festgehalten wurde: "Hier geht es um Pädagogik und darum, sie LIVE zu halten".

'...das Gefühl, Teil eines bestimmten Moments in der Zeit gewesen zu sein'

Die Idee von Präsenz wurde in den meisten Sitzungen am Vormittag erwähnt, und dieses Thema kehrt im gesamten Wandbild von Creative Connection immer wieder.

Creative Connections 2 - Panopto Konferenz 2014

Keynote-Speaker David White führte in seinem Vortrag das Konzept der "Eventedness" ein. Er wies darauf hin, dass die Menschen immer noch stark von der Idee angetan sind, dass sie Teil einer kollektiven Erfahrung sein können, die zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfindet. Und das trotz (oder vielleicht gerade wegen) der Kultur des On-Demand-Viewings, die digitale Kanäle wohl gefördert haben. Veranstaltungen, so schlug er vor, schaffen ein Gefühl der Zugehörigkeit und Verbundenheit, was dazu beiträgt, das Digitale zu re-humanisieren. Er sagte, dass Universitäten, die sich auf Online-Tools als Mittel zur effektiven Verbreitung von Inhalten konzentrieren, "ihre Studenten auf Armeslänge halten" und riskieren, sie zu entfremden.

Engagement ist das entscheidende fehlende Puzzlestück und die Videoaufzeichnung von Vorlesungen kann dabei helfen, dieses Gefühl der Verbundenheit zu vermitteln. Dies wurde während des Studentenpanels bestätigt, wobei alle Studenten übereinstimmend sagten, dass sie mehr Interesse an der Wiederholung der Vorlesung hatten, wenn sie wussten, dass sie daran teilgenommen hatten. Einige hörten sogar speziell auf ihre Antworten oder die ihrer Freunde, um den "Unterhaltungswert" der Vorlesungsaufzeichnung zu erhöhen. Zwei der Studenten fühlten sich auch mehr mit dem Inhalt verbunden, wenn sie den Dozenten sehen konnten, statt ihn nur zu hören. Um dies aus der Perspektive eines Teilnehmers zusammenzufassen, dessen Ansichten auf der Tafel festgehalten wurden: 'Verbundenheit - beängstigend für Dozenten, aber es lohnt sich'.

'...meine Freunde hatten es für alle ihre Vorlesungen'

Creative Connections 3 - Panopto Konferenz 2014

Eine weitere Idee, die es auf die Tafel schaffte, war der Kommentar eines Studenten, dass seine Freunde Zugang zu Vorlesungsaufzeichnungen haben, während er selbst keinen hat - ein Problem, das das akademische Gremium als "Gleichheit der Bereitstellung und Kontinuität" beschrieb. Tom Davy von Panopto erwähnte dies ebenfalls in seinem Einführungsvortrag und sagte, dass die Aufzeichnung von Vorlesungen zwar mittlerweile ein Mainstream-Konzept ist, die Akzeptanz an den meisten Institutionen aber noch relativ gering ist.

Die Studenten machten viele Kommentare darüber, wie die anfänglichen Erfahrungen mit der Vorlesungserfassung im ersten Jahr ihnen die Erwartung gaben, dass diese für alle ihre Module verfügbar sein würde. Als sich herausstellte, dass dies nicht der Fall war, führte dies zu Verwirrung und einem Gefühl der Unzufriedenheit.

Vorausschauend...

Das Wandbild griff nicht nur einige dieser übergreifenden Themen auf, sondern bot den Delegierten auch einen Raum, um über die Dinge zu sprechen, die am Horizont auftauchen, und nicht nur über die Probleme und Chancen im Hier und Jetzt. Einige Delegierte fügten zukunftsorientierte Kommentare und Fragen hinzu, wie zum Beispiel: Wie wird Panopto tragbare Kameras einbinden?", "Wird es bald Streaming von Geräten geben?" und Fragen dazu, wie man auf die "steigende Nachfrage von Studenten, Panopto für Aufgaben zu nutzen" reagieren kann. Es war passend zu sehen, dass diese Art von Kommentaren als Teil einer Konferenz über Innovation auftauchte und wir hoffen, einige dieser Punkte bei zukünftigen Veranstaltungen zu behandeln - beobachten Sie diesen Raum!

Wenn Sie an innovativen Einsatzmöglichkeiten für Video auf dem Campus interessiert sind und mehr darüber erfahren möchten, wie Panopto Ihnen helfen kann, fordern Sie eine Demo an oder testen Sie unsere Lösung kostenlos.

Veröffentlicht: November 03, 2014