Panopto und Panasonic auf der Integrated Systems Europe 2015

Was haben ein Tesla-Auto, Tausende von AV-Profis und Panopto-Mitarbeiter gemeinsam? Nun, sie alle hatten einen Auftritt am Stand von Panasonic auf der Integrated Systems Europe (ISE) Veranstaltung, die letzte Woche in Amsterdam stattfand. Wir freuten uns sehr über die Einladung des Panasonic Visual System Solutions Teams zu gemeinsamen Präsentationen, Demos und Diskussionen an ihrem Stand. Mitglieder unseres Teams waren während der drei turbulenten Tage in der niederländischen Hauptstadt vor Ort. ISE 2015

Während viele ISE-Besucher zunächst von den atemberaubenden 3D-Projektionen angezogen wurden, die von einem anderen Panasonic-Special-Guest auf das Tesla-Auto gemappt wurden, kamen sie auf ihrem Weg durch den Stand in den Kollaborationsbereich, in dem wir die Möglichkeit hatten, die Panopto-Software im Zusammenspiel mit Panasonic-Hardware zu präsentieren.

Der Fokus des Kollaborationsbereichs lag darauf, zu zeigen, wie Technologie eingesetzt werden kann, um das Lernen zu verbessern, sei es durch Lecture Capture, MOOCs, Flipped Classroom oder Training. Die Besucher sahen das Panopto Vorlesungserfassungs- und Videomanagementsystem in Verbindung mit einem professionellen Panasonic-Display und einer Panasonic-PTZ-Kamera, wobei unsere Teams gemeinsam die wichtige Rolle hervorhoben, die sowohl Hardware als auch Software bei der Schaffung einer positiven Benutzererfahrung spielen.

In unseren Gesprächen mit den Delegierten, die den Kollaborationsbereich besuchten, tauchten zwei Themen immer wieder auf - die Bedeutung der internen Videosuche und die Vorteile von Streaming in HLS gegenüber HTML 5.

Am meisten diskutiert wurde unsere Smart Search-Funktionalität, die automatische Spracherkennung, optische Zeichenerkennung, Folieneinbindung und mehr umfasst. Viele der Besucher, die zu den Präsentationen und Demos am Stand kamen, kommentierten die positiven Auswirkungen, die die interne Videosuche auf die Fähigkeit der Lernenden haben wird, Kernthemen zu wiederholen und zu überprüfen. Die intelligente Suche - die es dem Lernenden ermöglicht, über eine Schlüsselwortsuche sofort auf das Konzept zuzugreifen, das er wiederholen möchte - macht den Wiederholungsprozess viel effizienter und spart den Schülern im Vorfeld von Prüfungen wichtige Zeit.

Ein weiterer "intelligenter" Aspekt unseres Produkts wurde von vielen ISE-Besuchern, mit denen wir gesprochen haben, aufgegriffen - nämlich Smart Sync. Der Gedanke, dass die Zuschauer von Lerninhalten idealerweise eine synchronisierte Ansicht sowohl des Moderators als auch der gezeigten Inhalte sehen möchten, war bei der Entwicklung des Panopto-Videoplayers stets zentral. Wir nennen diese Synchronisierung mehrerer Videostreams Smart Sync. Während das Konzept von Smart Sync schon immer Teil des Panopto-Angebots war, ist neu, dass wir vor kurzem unseren Videoplayer und die Smart Sync-Funktionalität aktualisiert haben, so dass sie nun vollständig in HTML5 funktionieren. Die Tatsache, dass dies Panopto in die Lage versetzt, ein High-End-Videobetrachtungserlebnis für eine breite Palette von Browsern und Geräten zu bieten, war für die Besucher von großem Interesse. Die Leute waren besonders daran interessiert, das Seherlebnis auf iPad, iPhone und Android zu sehen, um zu sehen, wie die Lösung genutzt werden kann, um das Lernen überall und jederzeit zu unterstützen.

Wenn man die allgemeinen Reaktionen unserer Gesprächspartner auf Panopto betrachtet, war es ermutigend zu sehen, dass viele Besucher die Ansicht vertraten, dass eine Kombination aus Smart Search und Smart Sync - unterstützt durch die richtige Hardware für die Aufzeichnung - ihnen helfen könnte, überzeugende videobasierte Lernerfahrungen in ihren Organisationen anzubieten.

Wenn Sie Smart Search und Smart Sync in Aktion sehen möchten, buchen Sie doch eine Demo mit einem unserer Mitarbeiter, oder nehmen Sie eine kostenlose Testversion?

Veröffentlicht: 15. Februar 2021