Erfolge

Stärkung von Resilienz in der COVID-19-Ära
durch Online-Mitarbeiterschulung

Einen Wettbewerbsvorteil in der Hightech-Telekommunikationsbranche aufrechtzuerhalten, ist auch in einem „normalen“ Jahr keine leichte Aufgabe. Natürlich war das Jahr 2020 alles andere als gewöhnlich. SK Telecom war Anfang 2020 führend bei der Umstellung Südkoreas auf die nächste Generation der drahtlosen Netzwerktechnologie, als das Land seinen ersten Ausbruch von COVID-19 erlebte. Lockdowns und strenge Maßnahmen zur sozialen Distanzierung stellten die Führungskräfte vor eine Herausforderung und zugleich eine Chance: Sie mussten ihr Unternehmen auf Homeoffice umstellen und gleichzeitig Innovationen einführen, um die sich rasch ändernden Telekommunikationsforderungen in Südkorea zu erfüllen.

Videoschulung leicht gemacht

Die Herausforderung

Obwohl der Großteil der Mitarbeiterschulungen persönlich durchgeführt wurde, bot SK Telecom auch videobasierte Schulungen über das T Learning Portal an – das firmeneigene Lernmanagementsystem (LMS) von SK Telecom.

Die Führungskräfte des Unternehmens waren der Meinung, dass ein reibungsloser Zugang zu On-Demand-Videoschulungen das Lernen im Unternehmen verbessern würde, da die Mitarbeiter jederzeit und von jedem Ort aus in ihrem eigenen Tempo lernen könnten. Die bisherige Technologie, die das Lernen per Video im T Learning Portal unterstützte, war jedoch veraltet.

Live-Streaming auf Mobilgeräten oder Desktop

Die Lösung

Das Team verglich mehrere führende Videolösungen und beschloss, dass Panopto die richtige Plattform und der ideale Partner war. Die Führungskräfte von SK Telecom waren der Meinung, dass Panopto mehr als nur eine Lösung für das Streaming von Videos ist. Panopto bietet eine umfassende Cloud-basierte Video-Plattform, die wesentliche Lerntechnologien (z. B. Video- und Bildschirmaufnahme, Videobearbeitung und videointerne Suche) in ihr LMS integriert und so ein adaptives Online-Lernerlebnis schafft.

Die Auswirkungen

Die umfangreiche Bibliothek der SK Telecom mit Online-Lernressourcen ergänzte das umfangreiche Angebot an persönlichen Schulungsprogrammen. Als sich COVID-19 Anfang 2020 in ganz Südkorea ausbreitete, reagierte die CCG schnell, um die Offline-Schulungsprogramme des Unternehmens online zu stellen.
„Da wir aufgrund COVID-19 unseren Mitarbeitern keine Präsenzschulungen bieten konnten, haben wir Panopto genutzt, um Mitarbeiterschulungen online sowohl in Live- als auch in On-Demand-Formaten durchzuführen. Panopto trug wesentlich dazu bei, dass wir die Mitarbeiterschulungen an die Fernarbeit anpassen konnten“, sagte Jeong-min Seo, Manager der Competency Culture Group.

„Aufgrund von COVID-19 haben wir Panopto verstärkt für die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter eingesetzt. Die Mitarbeiter von SK Telecom sehen sich jetzt im Durchschnitt mehr als 100 Stunden Videomaterial pro Tag an, mit einer Gesamtzeit, die 50-mal höher ist als die Stunden, die wir aufgezeichnet haben.“

Jeong-min Seo, Manager der Competency Culture Group, SK Telecom
Suchen Sie nach gesprochenen Wörtern und Text auf dem Bildschirm in Zoom-Aufnahmen mit Panopto

Vorbereitung auf die Zukunft der Arbeit

Heute verfügt CCG über eine Bibliothek mit fast 5.000 Videos und nutzt Panopto, um formale Videoschulungsinhalte, Branchentrends der Informations- und Kommunikationstechnologie und von Mitarbeitern erstellte Video-Tutorials im T Learning Portal bereitzustellen. Die Führungskräfte sind davon überzeugt, dass das Online-Lernen für die Mitarbeiterentwicklung noch wichtiger werden wird, und sie bereiten sich bereits auf die Zukunft vor.

„Unsere Mitarbeiter stellen fest, dass Videokonferenz-Tools in Echtzeit nicht immer der beste Ersatz für die persönliche Zusammenarbeit sind. Wir brauchen flexiblere Videokommunikations- und Kollaborationslösungen, um produktiv zu bleiben und uns auf unsere Arbeit zu konzentrieren. Dank Panopto können wir genauso effektiv über asynchrone Videos zusammenarbeiten und Ideen austauschen, ohne unseren Arbeitsablauf zu unterbrechen“, sagte Jeong-min Seo.

Laden Sie die vollständige Fallstudie im PDF-Format herunter: