Angesichts der relativen Allgegenwärtigkeit von Videokonferenzlösungen im Büro ist es nicht verwunderlich, dass sich für viele Unternehmen die ersten Anwendungsfälle für Video im Unternehmen auf die Kommunikation konzentrieren.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Video in Ihrem Unternehmen und der zunehmenden Verbreitung von Video in der Welt um uns herum werden auch weiterhin neue und einzigartige Anwendungsfälle entstehen, die organisatorische Herausforderungen lösen und Wettbewerbsvorteile schaffen - und diese Anwendungsfälle werden eine Videounterstützung erfordern, die von einfacher Kommunikation bis hin zu Multi-Stream-Aufnahmen in HD an entfernten Standorten reicht.

Wie Gartner Research feststellt, "entdecken Mitarbeiter Anwendungsfälle für die gemeinsame Nutzung von sozialen Videos, die oft über ein 'Unternehmens-YouTube' bereitgestellt werden. Unternehmensarchitekten, Schulungsleiter, Verantwortliche für Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit können die besten dieser Fälle zusammenfassen, weitere vorschlagen und umfassende Projekte zur Unterstützung dieser Fälle starten."

Mit einer Unternehmens-Videoplattform können Sie Inhalte auf vielfältige Weise erfassen - sie unterstützt Ihre bestehende Videokonferenzlösung und ermöglicht eine Reihe weiterer Szenarien, z. B:

1 | Meeting-Erfassung mit Multimedia-Integration

Web- und Videokonferenz-Tools öffnen die Tür zur interaktiven Live-Video-Kommunikation. Aber diese Tools wurden in ihrer Kernfunktionalität und ihren Arbeitsabläufen nicht für die Aufzeichnung von Video und Präsentationen entwickelt. WebEx und Adobe Connect zum Beispiel nehmen jeweils nur Audio ohne Video auf und geben nur einen Bildschirm aus.

Eine Videoplattform ist jedoch nicht auf diese Funktionen beschränkt und kann Ihnen die Erfassung ermöglichen:

  • Mehrere Videostreams, auch von mehreren Standorten
  • Der Inhalt von einzelnen oder mehreren PC-Bildschirmen
  • Präsentationsfolien aus PowerPoint oder Keynote
  • sowie jedes gesprochene Wort und jedes Wort, das in der Videoaufzeichnung erscheint, zu Suchzwecken

Mit einer modernen Videoplattform können Sie jedes Detail Ihrer Meetings in HD aufzeichnen - jede Folie, jedes Whiteboard-Diagramm und jeden Webcam-Video-Feed. Ebenso wichtig ist die Integration in eine zentrale Videobibliothek, so dass die Aufzeichnungen sofort für die Bearbeitung, Anzeige und Freigabe auf allen wichtigen Desktop-, Laptop- und mobilen Betriebssystemen verfügbar sind.

Gepaart mit einem Videokonferenz-Tool hilft Ihnen eine Videoplattform dabei, Ihre Präsentationen, Pitches, Meetings und mehr aufzuzeichnen, zu teilen und zu skalieren.

Sehen Sie im folgenden Video, wie ein aufgezeichnetes Meeting in Panopto aussieht:

 

 

2 | Corporate Event-Videos, die den Zuschauern aus der Ferne ein "Next Best Thing"-Erlebnis bieten

Unternehmensveranstaltungen und Konferenzen dienen mehreren wichtigen Zwecken. Sie bieten einen Ort, an dem das Unternehmen relevante Informationen in großem Umfang präsentieren kann, und an dem sich Mitarbeiter, Partner und Kunden treffen und Ideen austauschen können, während sie über Neuigkeiten aus dem Unternehmen informiert werden.
Siemens PLM Fallstudie – Panopto-Videoplattform
Organisatorische Veranstaltungen müssen jedoch mit zwei bedeutenden Herausforderungen fertig werden:

  • Erstens gibt es immer diejenigen, die nicht persönlich an der Veranstaltung teilnehmen können, was eine Herausforderung darstellt, wie die Informationen am besten on-demand verbreitet werden können.
  • Zweitens ist die AV-Koordination von Veranstaltungen zeitaufwändig, teuer und oft schwierig zu handhaben.

Webkonferenz-Tools sind nicht für Live-Streaming oder die Aufzeichnung von Live-Events auf der Bühne ausgelegt. Technische Einschränkungen wie die maximale Teilnehmerzahl, Beschränkungen bei der Gesamtzahl der Videoeingänge, Kompatibilitätsprobleme mit anderen Kameras als Webcams und andere Probleme bedeuten, dass diese Tools nicht in der Lage sind, selbst relativ einfache Konferenzen oder Veranstaltungen zu unterstützen.

Auch hier kann eine Videoplattform eine Lösung sein, die die Möglichkeit bietet, besondere Ereignisse einfach aufzuzeichnen und weiterzugeben sowie Live-Webcasts Ihrer Konferenz an Tausende von virtuellen Teilnehmern auf der ganzen Welt zu senden.

Viele Unternehmen haben bereits bewiesen, dass kein Ereignis zu groß ist, um es mit Video aufzuzeichnen und weiterzugeben. Siemens hat zum Beispiel eine dreitägige internationale Konferenz mit mehr als 30 Sitzungen aufgezeichnet - nur mit Laptops, Webcams und der Videoplattform.

Gartner stimmt dem zu und bietet sogar eine Liste mit potenziellen Ereignissen, die Unternehmen durch Video ergänzen oder ersetzen können:

  • Veranstaltungen zur Wertschätzung der Kunden;
  • Veranstaltungen zur Wertschätzung von Mitarbeitern und Freiwilligen;
  • Interner Wissensaustausch und Schulungskonferenzen;
  • Industrie-Treffen;
  • Wohltätigkeitsveranstaltungen;
  • Überzeugende, interaktive Demonstrationen von innovativen Produkten und Dienstleistungen;
  • Werks- oder Campusführungen für entfernte "Besucher"; und mehr.

 

3 | Zentrale Verwaltung einer ganzen Bibliothek von Videoinhalten

Webkonferenzlösungen sind für die Videokommunikation in Echtzeit ausgelegt, bieten aber keine Content-Management-Funktionen, mit denen Ihr Unternehmen nach der Live-Interaktion einen echten Mehrwert aus den Videos ziehen kann.

Eine Videoplattform ergänzt diese Tools und bietet die Möglichkeit, Videos nicht nur aufzuzeichnen, sondern auch zentral zu speichern, zu suchen, zu bearbeiten, freizugeben, anzuzeigen und zu analysieren, und zwar von jeder beliebigen Videoquelle und auf Abruf.

Eine Videoplattform kann Ihnen sogar dabei helfen, die Videos, die Sie mit Ihren Webkonferenz-Tools aufnehmen, besser zu nutzen. Viele Unternehmen nutzen bereits die integrierten Aufzeichnungsfunktionen von GoToMeeting, Zoom oder Bluejeans und haben enorme Bibliotheken mit diesen aufgezeichneten Unterhaltungen entwickelt. Eine Videoplattform kann die Verwaltung all dieser Videos vereinfachen, indem die Aufnahmen über eine einfache API programmatisch in ein zentrales, durchsuchbares "YouTube für Unternehmen" aufgenommen werden.

Erfahren Sie, wie ein Video Content Management System (video cms) funktioniert:

 

 

Obwohl jede Videoplattform einzigartig ist, können Sie von einer modernen Lösung erwarten, dass sie Ihnen etwas bringt:

  • Ein einziges, zentrales Repository für alle Videos, egal wo und wie das Video erstellt wurde
  • Integrierte Aufnahmewerkzeuge zum Aufnehmen und Live-Webcasting neuer Videos
  • Intelligente Videosuche; sowohl in der gesamten Bibliothek als auch innerhalb der Inhalte der einzelnen Aufnahmen
  • Geräteunabhängige Videoanzeige, die es jedem ermöglicht, jedes Video auf jedem Gerät abzuspielen
  • Unterstützung für mehrere Dateitypen, so dass Ersteller von Inhalten jede Art von Video importieren können, das hochgeladen und für die Wiedergabe transkodiert werden soll
  • Ein hochfunktionaler, einfach zu bedienender Video-Editor, der browserbasiert ist und auf jedem Laptop zur Verfügung steht
  • Unternehmenstaugliche Zugriffskontrolle; einschließlich Identitätsmanagement-Verbindungen und Optionen zur Bereitstellung vor Ort hinter Ihrer Firewall oder sicher in der Cloud

Forrester Research stellt fest: "Grundsätzlich gilt: Was es wert ist, gespeichert zu werden, ist es auch wert, gefunden zu werden." Dieses breite Spektrum an Funktionen zur Verwaltung von Videoinhalten macht eine Videoplattform zu einem so wertvollen Teil Ihrer Gesamtinvestition in Video.

 

Aufzeichnung von Veranstaltungen, Meetings und mehr mit einer Videoplattform

Erfahren Sie mehr darüber, wie eine Videoplattform Ihre Videokonferenz-Tools unterstützen kann.

In unserem neuesten Whitepaper, Video ist mehr als Videokonferenzen , erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen eine Videoplattform nutzen können, um das Beste aus ihren Investitionen in Video herauszuholen - und wir zeigen wertvolle Möglichkeiten auf, wie Unternehmen Videokonferenz- und Videoplattform-Tools gemeinsam einsetzen können, um echte Gewinne zu erzielen.

Laden Sie jetzt Ihr kostenloses Exemplar herunter!

Es ist alles, was YouTube nicht ist

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick und eine Demo der Videoplattform von Panopto.

Veröffentlicht: 28. Januar 2020