Die beispiellose Störung durch die Coronavirus-Pandemie hat beschleunigte digitale Transformationen in fast allen Branchen und führte Millionen von Menschen in die neuen Videokommunikationstechnologien ein, die eine virtuelle Alternative zu den heute äußerst seltenen und wertvollen persönlichen Interaktionen bieten. Insbesondere zwei dieser Technologien sind zu unverzichtbaren Kommunikationswerkzeugen geworden, die von Tausenden von akademischen Einrichtungen und Unternehmen weltweit genutzt werden. 

Die eine ist eine Videokonferenzlösung, die mit ihrer einfachen, benutzerfreundlichen Oberfläche und einem kostenlosen Basisplan an den etablierten Unified Communications-Technologien vorbeigezoomt ist und in diesem Jahr den Markt dominiert. Die andere ist eine YouTube-ähnliche Videoplattform mit einer verbraucherfreundlichen Lösung zum Hosten und Freigeben aufgezeichneter Videos, die man nicht auf YouTube hochladen möchte. 

Obwohl sie einige der gleichen Funktionen bieten, könnten diese beiden Videotechnologien, Zoom und Panopto, nicht unterschiedlicher sein. Und diese Kernunterschiede sind es, die Zoom und Panopto zusammen besser machen.

Wie unterscheiden sich Zoom und Panopto?

Zoom und Panopto sind jeweils für unterschiedliche Arten der Videokommunikation ausgelegt. 

  • Zoom ist ein Werkzeug für synchrone Videokommunikation die Zwei-Wege-Unterhaltungen in Echtzeit ermöglicht. Neben der gemeinsamen Nutzung von Audio und einem Webcam-Video können die Meeting-Teilnehmer auch Live-Videos ihrer Bildschirme präsentieren. 
  • Panopto ist konzipiert für asynchrone Videokommunikation, ermöglicht die Erstellung und Freigabe von On-Demand-Videos und Bildschirmaufzeichnungen sowie One-to-Many-Live-Streaming.

Einfach ausgedrückt: Zoom ist ideal für die Durchführung von virtuellen Live-Diskussionen und gemeinsamen Sitzungen, während Panopto die bessere Lösung für die Aufzeichnung und Übertragung von Einweg-Videokommunikation ist, die live oder jederzeit auf Abruf angesehen werden kann.

"Ich benutze bereits Zoom. Warum sollte ich Panopto verwenden?"

Die Anwender können entweder Zoom oder Panopto nutzen, um Präsentationen, Vorträge und Videobotschaften aufzuzeichnen und zu teilen, aber Panopto macht es einfacher, mehr zu tun. Wir erklären die Unterschiede zwischen den Funktionen von Zoom und Panopto und zeigen Ihnen, wie ein einheitliches Videokommunikations-Ökosystem mit beiden Technologien die Produktivität und den Fluss wichtiger Informationen verbessert.

 

Wann sollte man Zoom vs. Panopto für das Lehren und Lernen verwenden?
 

Ein detaillierter Vergleich der Videofähigkeiten von Zoom und Panopto

1. Video- und Bildschirmaufzeichnung

Zoom kann als Bildschirmrecorder verwendet werden, um ein Video von Ihnen und allem, was Sie auf Ihrem Bildschirm präsentieren möchten, aufzunehmen. Ihre Aufnahme kann auf Ihrem Computer oder in der Zoom-Aufnahme-Cloud gespeichert werden, wenn Ihr Plan Cloud Recording beinhaltet. Da Sie online über Zoom aufzeichnen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Netzwerkunterbrechungen die Qualität Ihrer Aufnahme beeinträchtigen können, was zu Audioverzerrungen oder nicht synchronisiertem Audio im Vergleich zu Ihrem Video führen kann. Sie können auch Teile Ihrer Aufnahme verlieren, wenn Ihr Netzwerk während Ihrer Präsentation ausfällt. Wenn Sie also nicht riskieren wollen, dass Sie mehrfach aufnehmen müssen, bietet der Desktop-Recorder von Panopto eine bessere Alternative.

Mit Panopto können Sie Sie und Ihren Bildschirm aufzeichnen und eine ganze Menge mehr. Panopto unterstützt die Aufnahme von mehreren Videoeingängen, mehreren Bildschirmen und mehreren Geräten in ein einziges Video - anschließend werden alle Ihre Videoinhalte in der Cloud synchronisiert. Panopto umfasst Desktop- und Mobil-Apps für die Aufnahme sowie eine neue Online-Bildschirmschreiberund gibt Ihnen die Flexibilität, Videos von überall aus zu erstellen, online oder offline, mit jedem Gerät, sogar Chromebooks und 360º-Videokameras. Panopto bietet jetzt eine Funktion zur virtuellen Hintergrundunschärfe und -ersetzung. Außerdem können Sie in Panopto Videos in höherer Qualität mit 60 Bildern pro Sekunde (fps) und einer höheren Auflösung aufnehmen, im Vergleich zu 30 fps in Zoom. Und die ausfallsichere Aufzeichnung in der Desktop-App von Panopto stellt sicher, dass Sie nicht verlieren, was Sie aufgenommen haben, wenn Ihr Netzwerk 20 Minuten während Ihrer Präsentation oder Ihres Vortrags ausfällt.

 

 

2. Bearbeiten von Aufnahmen

Zoom bietet Ihnen die Möglichkeit, unerwünschte Inhalte vom Anfang und Ende Ihrer Aufnahmen zu schneiden, was oft ausreicht, um tote Luft zu entfernen, während sich alle Teilnehmer eines Videoanrufs aufstellen, oder um vom Thema abweichende Gespräche vom Ende zu schneiden. Wenn Sie mehr als nur die Schwänze bearbeiten müssen, können Sie Ihre Zoom-Aufnahme herunterladen und sie in einer beliebigen Videobearbeitungsanwendung, einschließlich Panopto, aufpolieren.

In Panopto können Sie direkt nach der Aufnahme mit der Bearbeitung beginnen, und Sie brauchen auch keine Erfahrung mit fortgeschrittener Videobearbeitungssoftware. Panoptos integrierte und intuitive Online-Video-Editor ermöglicht es Ihnen, Folgendes einfach zu tun:Bearbeiten von Zoom-Aufnahmen in Panopto

  • Schneiden Sie die Enden
  • Schneiden Sie Abschnitte aus der Mitte Ihrer Aufnahmen
  • Umschalten zwischen mehreren Videoquellen
  • Kombinieren Sie mehrere Aufnahmen oder fügen Sie andere Videoclips hinzu
  • Einbetten von Links und YouTube-Videos innerhalb Ihrer Aufnahme
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Folien im Editor
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Beschriftungen
  • Hochladen oder Anfordern von von Menschen bearbeiteten Untertiteln
  • Hinzufügen und Bearbeiten eines Inhaltsverzeichnisses
  • Hinzufügen von Quizfragen innerhalb Ihrer Videos 

Sie können jederzeit alle Änderungen rückgängig machen und zur ursprünglichen Version Ihrer Aufnahme in Panopto zurückkehren. Und wenn Ihre Aufnahme eine Folienpräsentation enthält, können Sie den Zuschauern erlauben, Ihre Folien direkt aus Ihrem Video online herunterzuladen.

3. Live-Streaming

Zoom kann problemlos zum Live-Streaming von Kommunikationen, Präsentationen und Vorträgen an kleinere Gruppen verwendet werden - wenn Sie jedoch an ein größeres Publikum streamen möchten, benötigen Sie das entsprechende Webinar-Plan-Add-on. Sie können auch Einweg-Livestreams von Zoom zu YouTube Live und Facebook Live übertragen.

Live-Streaming über Panopto liefert ein anderes Live-Stream-Erlebnis für Zuschauer von beliebige Größe, die auf jedem Gerät in einem Webbrowser ohne Herunterladen von Software oder Plugins ansehen können. Da Panopto asynchron streamt (mit einer leichten Verzögerung von bis zu 40 Sekunden) und gleichzeitig aufzeichnet, können die Zuschauer jederzeit einsteigen, pausieren und fortsetzen sowie zurückspulen, um einen Teil des Live-Streams noch einmal zu sehen, während er gerade läuft. Die asynchrone Live-Streaming-Umgebung in Panopto bietet ein kuratiertes Erlebnis, das sich ideal für große Online-Vorlesungen und Präsentationen eignet. Gleichzeitig können die Zuschauer per Chat Kommentare abgeben und Fragen stellen, auf die der Vortragende antworten kann.

Vergleich von Live-Streaming über Zoom und über Panopto

 

4. Freigeben von Videoaufzeichnungen

Ganz gleich, ob es sich um eine einzelne Person oder eine Organisation mit Tausenden von Zoom-Benutzern handelt, die manuelle Freigabe von Aufzeichnungen aus Zoom behindert die Produktivität und stellt erhebliche Herausforderungen an die Sicherung vertraulicher Informationen und geistigen Eigentums. Es kann auch erfordern, zu warten bis zu 72 Stunden damit Ihre Cloud-Aufnahme verarbeitet und in Zoom! verfügbar wird.  

Wenn das Zoom-Abonnement Ihres Unternehmens Cloud Recording umfasst, müssen Sie Ihre Zoom-Cloud-Aufnahme lokalisierenAktualisieren Sie die Datenschutzeinstellungen, kopieren Sie dann den Freigabelink und fügen Sie ihn bei der gewünschten Zielgruppe ein. Um Ihre Aufnahme zu sichern, müssen Sie das Herunterladen deaktivieren und ein Kennwort erstellen und freigeben. Erlauben Sie den Zuschauern, Ihre Aufnahme herunterzuladen, und teilen Sie ein Passwort, um sie per E-Mail oder Chat anzusehen wird Ihre Zoom-Aufnahmen nicht sichern. Beachten Sie auch, dass Sie Aufnahmen verlieren können, die nach einer begrenzten Zeit automatisch aus der Zoom-Cloud gelöscht werden, und dass Sie schnell an Ihr Speicherlimit stoßen können, wenn Sie längere Aufnahmen in Zoom hosten möchten.  

Wenn Sie mit Ihrem Zoom-Tarif nicht über Cloud Recording verfügen, werden die Aufnahmen auf Ihrem Computer gespeichert. Um eine lokale Aufnahme freizugeben, müssen Sie Hochladen der Videodatei auf YouTube oder eine Dateifreigabelösung wie Google Drive oder Dropbox, warten Sie, bis das Video verarbeitet ist, und passen Sie dann Ihre Datenschutzeinstellungen an, bevor Sie einen Link zur Aufnahme freigeben. Zusätzlich zu den gleichen Sicherheitsrisiken, die bei der Freigabe aus der Zoom-Aufnahme-Cloud auftreten, müssen Betrachter möglicherweise die gesamte Videodatei von einer File-Sharing-Website auf ihr lokales Gerät herunterladen, um sie anzusehen - begrenzter Gerätespeicher und langsame Download-Geschwindigkeiten können einige Personen davon abhalten oder entmutigen, Ihr Video anzusehen.

Panopto macht es einfach, Zoom-Aufnahmen sicher weiterzugebenPanopto ist eine viel bessere Lösung für die Freigabe von Videos.

Jedes auf Panopto hochgeladene Video ist standardmäßig auf "privat" eingestellt und in der Datenbank Ihres Unternehmens gesichert. Videobibliothek. Klicken Sie einfach auf die Freigabe-Schaltfläche unter Ihrem Video in Panopto und wählen Sie aus, wie Sie es freigeben möchten - Sie können Panopto sogar veranlassen, bestimmten Zuschauern eine E-Mail mit dem Link zum Ansehen zu schicken. Sie können auch Anzeigeberechtigungen für bestimmte Gruppen von Videos festlegen, um die Freigabe weiter zu vereinfachen. Da sich die Benutzer mit denselben Anmeldedaten bei Panopto anmelden können, die sie auch für die Arbeit oder Schule verwenden, müssen Sie sich nie Gedanken darüber machen, wer auf Ihre Aufnahmen zugreifen kann, und Sie müssen keine Passwörter erstellen oder weitergeben. In Panopto sind die Videoinhalte zugriffsgesteuert, was bedeutet, dass Benutzer nur nach Videos suchen und diese ansehen können, für die sie Zugriffsrechte erhalten haben - Benutzer können niemals Videos sehen, auf die sie keinen Zugriff haben, selbst wenn sie in Ihrer Videobibliothek suchen oder browsen.

Panopto bietet unbegrenzten Langzeit-Cloud-Speicher, d. h. Sie können so viele Videos aufnehmen und teilen, wie Sie möchten, egal wie lang sie sind. Und wenn Sie bereits Zoom-Aufnahmen haben, die Sie teilen möchten, laden Sie die Aufnahme einfach herunter oder suchen Sie sie auf Ihrem lokalen Computer und ziehen Sie sie dann in Panopto, um sie einfach und sicher zu teilen.

Die Automatisierung von Video-Workflows mit Panopto skaliert die Produktivitätsvorteile, die Videokommunikation bietet, und ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Video einfach funktioniert. Lesen Sie hier mehr >

 

5. Durchsuchen von Videoaufzeichnungen

In Zoom können Sie Ihre eigenen Cloud-Aufzeichnungen durchsuchen und sogar suchen, was in ihnen gesagt wird, um schnell die benötigten Informationen zu finden. Sie können jedoch keine Aufnahmen suchen und finden, die von anderen in Ihrer Organisation erstellt wurden, es sei denn, eine Aufnahme wurde für alle authentifizierten Benutzer innerhalb des Zoom-Kontos Ihrer Organisation freigegeben.

Jede Aufzeichnung, die in Ihre Panopto-Bibliothek hochgeladen wird, kann von jedem in der Organisation, der über die entsprechenden Berechtigungen verfügt, durchsucht und angesehen werden. Neben der Suche nach gesprochenen Wörtern innerhalb von Aufnahmen durchsucht Panopto auch die Wörter, die in Folien und in Screenshots gezeigt werden. Bei den Videosuchergebnissen in Panopto haben die Benutzer die Möglichkeit, eine Aufzeichnung von Anfang an anzuschauen oder zu den genauen Zeitpunkten vorzuspulen, an denen der Suchbegriff erscheint.

6. Aufzeichnungen beobachten

Zoom ist so konzipiert, dass Interaktivität und Engagement während Live-Sitzungen. Das Anschauen von Aufnahmen direkt aus der Zoom-Cloud ist eine eher passive Erfahrung, die keine Zusammenarbeit und Diskussion innerhalb des Videos selbst ermöglicht. In Zoom können Betrachter die Texttranskription innerhalb eines Videos durchsuchen (wenn sie vor der Aufnahme aktiviert wurde), die Wiedergabe einer Aufnahme beschleunigen und verlangsamen und die relativen Proportionen der beiden Videostreams anpassen.Verwenden von Panopto oder Zoom

Panopto kann nicht nur mehr als zwei Videostreams gleichzeitig anzeigen, sondern auch Zuschauer, die sich Aufnahmen in Panopto ansehen, können miteinander zusammenarbeiten und sich mit Inhalten durch interaktive Funktionen beschäftigen, die das Seherlebnis erhöhen und personalisieren. Wenn Sie Aufnahmen und Videos über Panopto teilen, kann Ihr Publikum Folgendes tun: 

  • Suchen Sie innerhalb von Videos nach jedem gesprochenen oder auf dem Bildschirm angezeigten Wort
  • Klicken Sie durch das Inhaltsverzeichnis oder die Video-Miniaturansichten, um zu bestimmten Themen zu springen
  • Beschleunigen oder Verlangsamen der Wiedergabe bis zu 2x 
  • Aktivieren und Konfigurieren von Untertiteln (wenn Untertitel verfügbar sind)
  • Umschalten von Videostreams, um sich auf den Teil der Präsentation oder des Meetings zu konzentrieren, den sie am meisten sehen möchten
  • Sofortiges Zurückspulen, um die vorherigen 10 Sekunden des Videos anzusehen, oder schnelles Vorspulen, um 10 Sekunden vorwärts zu springen
  • Hinzufügen von persönlichen Notizen und Lesezeichen innerhalb eines Videos
  • Zusammenarbeit durch Diskussionen mit Zeitstempeln innerhalb eines Videos

Der interaktive Videoplayer von Panopto kann auch in Ihr Learning Management System, Content Management System oder eine beliebige Webseite eingebettet werden. Sehen Sie sich die Aufzeichnung eines Zoom-Meetings im eingebetteten Videoplayer von Panopto an, oder Klicken Sie hier, um den Film anzusehen und weitere interaktive Funktionen von Panopto auszuprobieren in Ihrem Browser.

 

 

7. Video-Analytik

Die Berichterstellung in Zoom ist für Kontoadministratoren und -besitzer gedacht. Zoom-Dashboards und -Berichte helfen Administratoren zu verstehen, wie Videokonferenzen innerhalb der Organisation genutzt werden und wie viel Ihres Cloud-Speichers Sie verwenden.Videoanalyse in Zoom vs. in Panopto

In Panopto können sowohl Administratoren als auch Inhaltsersteller wertvolle Erkenntnisse über das Sehverhalten und die Einbindung der Zuschauer gewinnen. Administratoren können die Videokommunikation in der gesamten Organisation überprüfen. Ersteller von Inhalten können sehen, welche Benutzer bestimmte Aufzeichnungen angesehen haben und ob sie diese bis zum Ende angeschaut haben oder nicht. Und jeder kann die Metriken zur Zuschauerbeteiligung aus seinen eigenen aufgezeichneten Sitzungen analysieren, um Möglichkeiten zur persönlichen Verbesserung zu identifizieren, sei es beim Unterrichten, Präsentieren, Leiten von gemeinsamen Sitzungen oder anderen Fähigkeiten.

 

Wann ist es besser, Zoom zu verwenden?

Zoom ist für interaktive Live-Videokonversationen und Meetings gedacht. Es ist besser, Zoom für kollaborative Sitzungen zu verwenden, bei denen alle Teilnehmer davon profitieren, ihre Ideen in Echtzeit einzubringen und zu diskutieren. 

Verwenden Sie Zoom in den folgenden Szenarien: 

  • Synchrones Lernen 
    • Live, interaktive Vorträge und Schulungen
    • Gruppendiskussionen und Breakout-Sessions
    • Rollenspiele und szenariobasiertes Lernen
  • Synchrone Meetings und Zusammenarbeit
    • Live-Meetings und kollaborative Sitzungen
    • Bürozeiten
    • Einzelgespräche und Anrufe
    • Interaktive Coaching-Sitzungen
  • Live-Präsentationen für kleinere Gruppen, in denen Echtzeit-Diskussionen erwünscht sind
  • Übertragung von Live-Kommunikation und anderen Ereignissen an ein kleineres Publikum, wo Interaktion gefördert wird

 

Wann ist es besser, Panopto zu verwenden?

Panopto bietet eine größere Flexibilität bei der Aufnahme von Videos, fortschrittlichere Werkzeuge für die Videobearbeitung und einfachere Workflows für die Archivierung, das Auffinden und die sichere Online-Weitergabe von Videos. Darüber hinaus bietet Panopto ein verbessertes Seherlebnis, das das Publikum anspricht und eine flexiblere Zusammenarbeit ermöglicht. 

Wenn eine Live-Zwei-Wege-Konversation nicht notwendig ist, können Sie Panopto für eine der folgenden Aufgaben verwenden:

  • Asynchrones Lernen und Lehren
    • Vorlesungen voraufzeichnen
    • Erstellen von Flipped-Class-Videos
    • Erstellen von Microlearning-Videos
    • Videoprojekte, Präsentationen und Aufführungen von Studenten
    • Beurteilungen und Feedback bereitstellen
    • Aufzeichnung von On-Demand-Schulungsvideos für Mitarbeiter
  • Asynchrone Meetings und Zusammenarbeit
    • Geflippte Meetings
    • Meeting-Erfassung
    • Zusammenarbeit über verschiedene Zeitzonen hinweg
    • Kreative Zusammenarbeit
    • Coaching und Feedback
  • Wissen und Informationen teilen
    • Teilen von Video-Tutorials, Demonstrationen und Anleitungen
    • Erstellen von Videodokumentation und SOPs
    • Erfassen und Suchen von KMU-Wissen
    • Aufnehmen und Weitergeben von Videopräsentationen
    • Erstellen von On-Demand-Videos für die Unternehmenskommunikation
    • Aufzeichnung von Onboarding-Videos für Mitarbeiter
  • Live-Streaming für ein großes Publikum 
    • Live-Streaming von Vorlesungen für große Klassen
    • Live-Streaming der Einweihung
    • Live-Übertragung von Führungskommunikation
    • Live-Streaming und Aufzeichnung von Rathäusern & all-hands meetings
    • Live-Streaming und Aufzeichnung von virtuellen Konferenzen und Firmenveranstaltungen

 

Warum Zoom und Panopto zusammen verwenden?

Für Technologieführer ist es keine Frage, wann sie das eine oder das andere einsetzen - es geht um die Vorteile, die sich aus der Integration von Panopto und Zoom ergeben. Im Gegensatz zu Zoom bietet Panopto ein erweitertes Set von Video-Management-Lösungen die die Hindernisse beseitigen, auf die Menschen normalerweise stoßen, wenn sie versuchen, Videos privat zu senden und zu teilen. Außerdem skaliert es die Freigabe von Informationen, die in allen Video-Assets Ihrer Organisation gespeichert sind, in einem durchsuchbaren, einfach zu verwaltenden Repository.

Die Zoom-Integration von Panopto wurde entwickelt, um Ihre Zoom-Aufnahmen zu sichern, Ihre Kosten für das Videomanagement zu minimieren und komplexe Workflows zu vereinfachen, damit Sie Ihre Videos mühelos teilen können. 

10 Gründe, warum Zoom und Panopto zusammen besser sind:

 

  1. Jede Zoom-Aufnahme wird in einer zentralen, durchsuchbaren Bibliothek mit unbegrenztem Speicherplatz in Panopto gesichert.
  2. Legen Sie eigene Richtlinien für die Aufbewahrung von Inhalten und Verfügbarkeitsfenster für Videos fest, die eine begrenzte Lebensdauer haben.
  3. Verbessern Sie die Videosuche für Benutzer mit der KI-gestützten Smart Search-Technologie von Panopto, die sowohl gesprochene Wörter als auch solche, die in einer Aufnahme auf dem Bildschirm erscheinen, indiziert.
  4. Ansichtsrechte können in Panopto skalierbar verwaltet werden, was das Suchen und Teilen von Aufnahmen für SSO-authentifizierte Benutzer mühelos macht (kein Teilen von Passwörtern mehr).
  5. Konfigurieren Sie Panopto so, dass die Zoom-Aufzeichnungen direkt nach Beendigung der Sitzung automatisch aufgenommen und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden, und senden Sie die Aufzeichnungen automatisch an den entsprechenden Kursordner in Ihrem Lernmanagementsystem (LMS).
  6. Die Aufzeichnungen von Zoom-Sitzungen können in Panopto bearbeitet und verbessert werden, um den Zuschauern ein bereicherndes Erlebnis zu bieten. 
  7. Fordern Sie innerhalb von Panopto Untertitel für Gruppen von Videos an und fügen Sie diese hinzu, oder automatisieren Sie Ihre Arbeitsabläufe für die Videountertitelung vollständig.
  8. Live-Streams können über Panopto an ein Publikum beliebiger Größe übertragen werden, was wiederum ein hochwertiges Seherlebnis auf jedem Gerät ermöglicht, komplett mit Live-DVR-Steuerung. Sie können auch Zoom-Streams über Panopto per RTMP-Webcasting weiterleiten, um dynamischere Live-Präsentationen zu liefern.
  9. Ermöglichen Sie es den Nutzern, Zoom-Aufnahmen sicher in Ihren anderen Technologien zu teilen, z. B. in Ihrem Learning Management System, Content Management System, Mitarbeiterportalen, Slack, Salesforce und mehr mit anderen Integrationen, die in Panopto enthalten sind.
  10. Erfahren Sie mehr darüber, wer Ihre Zoom-Aufzeichnungen und -Videos ansieht, und prüfen Sie die Aufzeichnungen bis hinunter zur Benutzerebene in der robusten Videoanalyse-Suite von Panopto.

 

Die Vorteile eines integrierten Ökosystems für Videotechnologie

Die Anforderungen an die Videokommunikation ändern sich rasant, da immer mehr Menschen auf flexible asynchrone Videokommunikation setzen, die eine ebenso effektive Alternative zu stundenlangen Live-Zoom-Sitzungen darstellt. Unabhängig von ihren sich überschneidenden Funktionen sind Zoom und Panopto beide unverzichtbar, um ein ganzes Spektrum reibungsloser Videokommunikation zu ermöglichen, die die Zusammenarbeit und das Lernen verbessert und gleichzeitig die Produktivität maximiert.

Durch Integration von Zoom und Panoptoerhalten Sie ein komplettes Ökosystem für Videotechnologie, das die Verwendung von Video für praktisch jede Pädagogik in jeder Lernumgebung vereinfacht und alle Formen der Videokommunikation auf jedem Gerät für Benutzer in einer Organisation unterstützt. Dieses integrierte System bietet viele Vorteile sowohl für akademische Einrichtungen als auch für Unternehmen.

Die Vorteile der Integration von Zoom und Panopto für den Bildungsbereich:

  • Sie sind in der Lage, innovative Pädagogik, beliebige Blended- oder Hybrid-Learning-Szenarien zu unterstützen, Fernunterrichtsowie andere schulische Veranstaltungen und Abläufe mit einer flexiblen videobasierten virtuellen Lernumgebung.
  • Sie können eine sichere zentrale Bibliothek von Campus-Video-Assets die von überall aus durchsucht und eingesehen werden können.
  • Reduzieren Sie die Kosten mit Live-Streaming, das für jede Zuschauergröße skaliert werden kann, ohne dass Sie neue Dienste aufrüsten oder hinzufügen müssen.
  • Bieten Sie beliebte Kurse für mehr Studenten an, unabhängig von Ihren verfügbaren Unterrichtsräumen, indem Sie Live-Streaming-Vorlesungen die von überall aus angezeigt werden können.
  • Ihre Dozenten können sich auf den Unterricht und nicht auf ihre Technologien konzentrieren, wenn Sie die Videoerfassung und den Videofreigabe-Workflow automatisieren, um die Videoinhalte direkt in Ihr LMS zu übertragen - für eine einfache, unkomplizierte Benutzererfahrung.
  • Verbessern Sie das Lernen der Studenten durch sofortigen Zugriff auf private Kursvideos und Zoom-Aufzeichnungen, die Gesucht, angeschaut und jederzeit wieder angeschaut werden.

 

Die Vorteile der Integration von Zoom und Panopto für Unternehmen: 

  • Sie erhalten die Werkzeuge, um eine sichere, durchsuchbare Video-Wissensdatenbank die die Produktivität durch effizienten und effektiven Informationsaustausch verbessert.
  • Sie können skalieren Mitarbeiterschulung & entwicklung wiederverwendbare On-Demand-Videoinhalte und automatisierte Freigabe-Workflows, die sich in LMS & CMS-Systeme integrieren lassen.
  • Onboarding für Remote-Mitarbeiter kann mit einem konsistenten videogestützten Onboarding-Programm verbessert werden, das die Sozialisierung mit bestehenden Mitarbeitern unterstützt und Ihre neuen Mitarbeiter schneller einarbeitet.
  • Durch die Automatisierung anspruchsvoller Video-Workflows minimieren Sie die Sicherheitsrisiken, die bei anderen Methoden zur Freigabe interner Videoinhalte entstehen, und steigern die Produktivität in Ihrem gesamten Unternehmen.
  • Sie ermöglichen eine effizientere Zusammenarbeit vor, während und nach dem Meeting und minimieren gleichzeitig die Zoom-Müdigkeit.
  • Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, sowohl interne als auch externe Zielgruppen auf der ganzen Welt zu erreichen durch Unternehmensvideo-Kommunikation die menschlich, transparent und einprägsam sind.

 

Power-up-Zoom mit Panopto

Sie nutzen Panopto noch nicht? Erweitern und skalieren Sie die Videofunktionen Ihrer Institution mit Zoom und Panopto, den branchenführenden Videokonferenz- und Videomanagementsystemen, die besser zusammenarbeiten.

Kostenlose Testversion anfordern