Unsere Kunden verlassen sich auf Panopto, um eine breite Palette von Anwendungsfällen für Video im Bildungsbereich zu unterstützen. Im Rahmen unserer kürzlich stattgefundenen Anwenderkonferenz haben wir eine lange Liste von Möglichkeiten zusammengestellt, wie unsere Bildungs-Community Video als Teil ihrer Lehr- und Lernpraktiken oder der Kommunikationsaktivitäten von Studenten einsetzt. Wir hoffen, dass Sie sich von diesen Ansätzen inspirieren lassen - für jeden gibt es einen Link zu einem Whitepaper, einer Kundenfallstudie, einem Gast-Blogbeitrag, einer Webseite oder einem Video, damit Sie einen tieferen Einblick in den jeweiligen Anwendungsfall in der Praxis erhalten.

Video in der Ausbildung - VorlesungsaufzeichnungAufzeichnung von Vorlesungen

Dies ist eine der häufigsten Verwendungen von Video in unserer Hochschulgemeinschaft. Mit Panopto können Hochschulen mit einer einfach zu bedienenden Software Vorlesungen aufzeichnen, Quizfragen hinzufügen, um das Engagement der Studenten zu steigern, und sie in ihr VLE integrieren, um die gemeinsame Nutzung und den Zugriff zu vereinfachen. Unsere flexible Videoplattform ermöglicht es Institutionen, jede beliebige Kombination von Videoquellen in jeder Konfiguration und in Klassenräumen jeder Größe aufzuzeichnen. Panopto lässt sich außerdem problemlos skalieren - von kleinen Abteilungsinstallationen bis hin zu campusweiten Installationen.

Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper "So richten Sie jeden Raum für die Vorlesungserfassung ein"..

Video in der Bildung - flipped learningFlipped Classroom

Dozenten auf der ganzen Welt haben das "Flipped Classroom" eingeführt, um die persönliche Zeit mit ihren Lernenden produktiver zu nutzen. In einem klassischen Flipped-Classroom-Modell erstellen Akademiker oder Lehrer eine kurze Videovorlesung, die die Schüler vor einer geplanten Sitzung in ihrem eigenen Tempo ansehen können. Dozenten können ihren Windows-PC oder Mac verwenden, um ihre multimedialen Flipped-Learning-Ressourcen aufzuzeichnen und dabei Foliendateien und andere Bildschirminhalte zusammen mit Audio- oder Videoaufnahmen ihrer eigenen Präsentation zu integrieren. Diese vorgezogenen Videolektionen helfen den Schülern, die wichtigsten Punkte zu lernen, bevor der Unterricht beginnt. Die physische Sitzung, die für die Vorlesungsinhalte verwendet worden wäre, kann dann für Diskussionen, Debatten oder Gruppenarbeit genutzt werden, um tieferes Lernen zu fördern.

Erfahren Sie mehr in unserem Leitfaden 'The practical guide to flipping your classroom'..

Video im Unterricht - FernunterrichtFernunterricht

Ein weiterer häufiger Anwendungsfall für Panopto in unserer Hochschulgemeinschaft ist die Unterstützung von Fernstudenten mit Video. Das Webcasting von physischen Vorlesungen für Fernstudenten kann dabei helfen, ein "Next-Best"-Äquivalent zu dem zu schaffen, was Studenten auf dem Campus erleben, und ermöglicht es Fernstudenten, Fragen zu stellen, so dass sie effektiver interagieren können. Institutionen können auch eine ganze Reihe rein digitaler Ressourcen für die Online-Prüfung auf Abruf erstellen, wodurch es möglich wird, MOOC-Kurse oder andere Formen des Online-Lernens anzubieten.

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Panopto für den Fernunterricht.

Video im Unterricht - AnleitungsvideosAnleitungs-Videos

Viele Institutionen nutzen Panopto inzwischen zur Erstellung von How-to"- oder Tutorial-Videos. Diese werden oft verwendet, um kursspezifische Inhalte zu vermitteln, z. B. wie man bestimmte Geräte benutzt. Sie können auch verwendet werden, um über Prozesse oder Verfahren zu kommunizieren, die fächerübergreifend relevant sind, um z. B. Studenten über wichtige Universitätssysteme zu unterrichten.

Erfahren Sie mehr, indem Sie sich ein Tutorial-Video zur Verwendung eines Mikroskops ansehen.

Video im Unterricht - MitarbeiterschulungMitarbeiterschulung

Hochschuleinrichtungen setzen zunehmend Videos ein, um die Mitarbeiterschulung zu verbessern und die Selbstreflexion der Mitarbeiter über ihre eigene Lehrpraxis zu erleichtern. Mit Hilfe von Video können konsistente Ressourcen für die Personalentwicklung geschaffen werden, auf die bei Bedarf zugegriffen werden kann, auch wenn die Akademiker an verschiedenen Standorten tätig sind. Die Aufzeichnung von Vorlesungen, Seminaren oder Unterrichtseinheiten kann es den Mitarbeitern auch ermöglichen, sich ihre Lehrveranstaltungen jederzeit noch einmal anzusehen und so die Bereiche zu identifizieren, die sie verbessern möchten.

Erfahren Sie mehr, indem Sie unseren Blog-Beitrag über fünf Möglichkeiten lesen, wie Universitäten Videos für die Mitarbeiterschulung und -entwicklung nutzen können.

Video im Bildungswesen - Verwaltung von VideoinhaltenVerwaltung von Videoinhalten

Für viele Institutionen wird Panopto als zentrale Videothek für alle aufgezeichneten Inhalte genutzt. Panopto bietet eine sichere Lösung für die Verwaltung von Videoinhalten, sowohl für neue, mit Panopto aufgezeichnete Inhalte als auch für bestehende, anderswo aufgezeichnete Inhalte. Und Panopto enthält alles, was für die Verwaltung Ihrer Videobibliothek benötigt wird, einschließlich eines einfachen webbasierten Editors, vollständiger System- und Betrachtungsanalysen, der branchenweit umfassendsten Suchmaschine und automatischen Transcodern, die Videos für die optimale Anzeige auf jedem Gerät konvertieren. Dies macht die Videoplattform einfach zu verwalten und hochflexibel für Studenten und Mitarbeiter. Die Schaffung eines einzigen, einheitlichen Video-Repositorys mit VLE-Integration ermöglicht es Universitäten, neue Optionen in Betracht zu ziehen, wie z. B. den Zugriff auf Videos für Alumni nach dem Studium.

Erfahren Sie mehr über die Video-Content-Management-Funktionen von Panopto.

Video im Unterricht - Live-StreamingVideo-Rückmeldung

Viele Dozenten möchten ihren Studenten ein ansprechenderes Feedback zu ihrer Arbeit geben und haben festgestellt, dass sie mit Panopto genau das tun können. Anstatt einen Aufsatz oder eine Präsentation mit schriftlichem Feedback zu kommentieren, können Akademiker mit Panopto Video- und Audiokommentare mit Bildschirmaufnahmen der Arbeit ihrer Studenten aufnehmen. Dozenten, die auf diese Art des Feedbacks umgestiegen sind, haben uns berichtet, dass sie dadurch Zeit sparen und ihren Lernenden ein umfassenderes, individuelleres Feedback geben können. In stark visuell geprägten Fächern wie Mode oder Kunst kann diese Methode des Feedbacks auch die Ansichten eines Tutors zu einer physischen Studentenarbeit wie einer Skulptur oder einem Kleidungsstück besser erfassen.

Erfahren Sie mehr in einem Gast-Blogbeitrag über die Verwendung von Videos für das Feedback von Studenten.

Video im Unterricht - Live-StreamingLive-Übertragung

Mit der Live-Streaming-Software von Panopto können Universitäten mit bestehenden und neuen Zuschauern in Verbindung treten - egal wo sie sich befinden. Die Einrichtungen nutzen diese Funktion auf vielfältige Weise, z. B. für das Live-Streaming von Abschlussfeiern, Gastvorträgen, Musikaufführungen und mehr.  

Erfahren Sie mehr, indem Sie über die live gestreamte Abschlussfeier der Kettering University lesen.

Immersives Training in der Praxis

Video in der Ausbildung - medizinische Ausbildung

In manchen Fächern ist es viel einfacher, einen Vorgang zu zeigen, als ihn zu beschreiben. In manchen Szenarien ist es auch zwingend erforderlich, Abläufe aus verschiedenen Blickwinkeln zu erfassen, damit die Lernenden ein intensiveres Erlebnis erhalten. Panopto wird in verschiedenen medizinischen Fakultäten und anderen spezialisierten Praxen eingesetzt, um Studenten bei der Durchführung von Szenarien in Bezug auf bestimmte Verfahren aus jedem Blickwinkel aufzunehmen. So können sie (und ihre Ausbilder) sich die Aufnahmen ansehen, um ihre Techniken in Zukunft zu verfeinern.

Erfahren Sie mehr, indem Sie eine Fallstudie der University of Essex lesen.

Scheingerichtssaal für Jurastudenten

Video in der Ausbildung - Attraktiver Gerichtssaal

Viele Fächer beschäftigen sich mit hochkomplexen, vielschichtigen Situationen - und Jura ist ein perfektes Beispiel dafür. Panopto kann Jurastudenten nuancierte Perspektiven auf beispielsweise Gerichtssaal-Szenarien bieten, indem es Universitäten die Einrichtung eines Multikamera-Setups erleichtert. So können Institutionen die Jury, den Richter und alle Elemente eines typischen Gerichtssaals einfangen, um den Studenten Einblicke in die Art von Umgebung zu geben, mit der sie in ihrer zukünftigen Karriere konfrontiert werden könnten.

Erfahren Sie mehr, indem Sie sich diesen fiktiven Gerichtssaal ansehen.

Zugänglichkeit unterstützen

Video im Unterricht - Zugänglichkeit

Hochschuleinrichtungen sind zunehmend bestrebt, Studenten mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen effektiver zu unterstützen. Neben der einfachen Bereitstellung von Vorlesungsaufzeichnungen für Studenten, die nicht physisch zum Unterricht kommen können, bietet Panopto auch auf Barrierefreiheit ausgerichtete Funktionen wie konfigurierbare Videobeschriftungen, Wiedergabe mit variabler Geschwindigkeit, Unterstützung für Bildschirmleser und Tastaturnavigation, die den Studenten zusätzliche Hilfe bieten.

Erfahren Sie mehr auf unserer speziellen Webseite für Barrierefreiheit.

 

Virtuelle Tage der offenen Tür

Video in der Bildung - virtuelle Tage der offenen Tür

Einige Universitäten versuchen, neue Gruppen von Studieninteressierten zu erreichen, indem sie zusätzlich zu ihren physischen Tagen der offenen Tür auch virtuelle Tage der offenen Tür durchführen. Wenn sich eine Einrichtung an einem abgelegenen Ort befindet oder die Universität versucht, mit internationalen Studenten in Kontakt zu treten, können virtuelle Tage der offenen Tür helfen, physische Barrieren zu beseitigen.  

Erfahren Sie mehr in unserem Blog-Beitrag über drei Möglichkeiten, wie Videos für virtuelle Tage der offenen Tür eingesetzt werden können.

 

MOOCs

Video in der Ausbildung - moocs

Universitäten können Panopto nutzen, um MOOC-bezogene Inhalte zu erstellen und zu teilen, indem sie ihr bestehendes Vorlesungsaufzeichnungssetup verwenden. Während einige Institutionen hochwertige MOOC-Materialien erstellen, nutzen andere die Videoplattform, um die Interaktion mit den MOOC-Teilnehmern zu verbessern, indem sie zusätzliche Ad-hoc-Videoinhalte erstellen, um flexibel auf die Bedürfnisse der MOOC-Teilnehmer zu reagieren - zum Beispiel, indem sie "Round-up"-Videositzungen durchführen, die auf Fragen der MOOC-Teilnehmer antworten.

Erfahren Sie mehr in einem Blog-Beitrag über die Veränderungen im Umgang der Universitäten mit MOOCs.

Sprachen lernen

Video im Unterricht - Sprachen lernenFachbereiche, die sich auf den Unterricht moderner Sprachen spezialisiert haben, haben viele Verwendungsmöglichkeiten für Panopto gefunden, um das Sprachenlernen zu verbessern. Video ermöglicht Lehrern, Dinge wie Video-Nahaufnahmen von Mundpositionen für die Aussprache zu zeigen und ermöglicht es auch Studenten, ihre gesprochenen Sprachkenntnisse für Kommentare und Überprüfungen aufzuzeichnen.

Erfahren Sie mehr, indem Sie sich diese Präsentation in Schülersprache ansehen.

 

Studierendenaufzeichnung

Video im Unterricht - Aufnahme von Studenten

Viele Institutionen wollen nicht nur, dass die Studenten aufgezeichnete Inhalte ansehen - sie wollen, dass die Studenten auch zu Schöpfern werden. Mit Panopto ermöglichen sie ihren Studenten die Aufzeichnung von Präsentationen, Bewertungen, Demonstrationen praktischer Fähigkeiten oder Aufführungen zur Selbstreflexion, Überprüfung durch den Tutor und Zusammenarbeit mit anderen Studenten.

Erfahren Sie mehr von einem Studenten, der Panopto zur Aufzeichnung seiner musikalischen Darbietungen zur Selbstreflexion verwendet hat.

360-Grad-Video

Video in der Bildung - 360-VideoPanopto kann anspruchsvolle, immersive Videoerlebnisse unterstützen, um ein Gefühl der Präsenz für das virtuelle Publikum einer Universität zu schaffen. Die Verwendung von 360-Grad-Videos kann Studenten einen realistischeren Blick auf eine Campusumgebung ermöglichen oder tiefere Lernerfahrungen schaffen.

Erfahren Sie mehr, indem Sie mit diesem 360-Grad-Video interagieren, das den Campus der Newcastle University zeigt.

 

 

Sie verwenden Panopto noch nicht zur Unterstützung von Video auf Ihrem Campus?

Sehen Sie, warum 22 der Top 25 Universitäten Panopto nutzen - jetzt kostenlos testen.

Aufnehmen & Teilen von Lehrvideos mit Panopto