• Unkategorisiert

Wie man Schüler mit Videos einbindet, wenn sie nicht am Unterricht teilnehmen können

 

Unabhängig davon, wo sich Ihre Schule befindet oder welche Programme Sie anbieten, können Umstände eintreten, die das Lernen vor Ort erschweren. Für einige Studierende ist es aufgrund von beruflichen oder familiären Verpflichtungen, Barrierefreiheit und vielem mehr nicht immer möglich, online und/oder vor Ort am Unterricht teilzunehmen. Außerdem, Schulschließungen oder Unterrichtsausfälle können viele Gründe haben, z. B. Gesundheitsvorschriften, schlechtes Wetter oder besondere Ereignisse. An vielen Schulen ermöglichen die Professoren den Fernzugriff auf den Unterricht, um zusätzliche Flexibilität zu bieten.

Dementsprechend muss Ihre akademische Einrichtung auf Fernunterricht vorbereitet sein, wenn die Studenten nicht am Unterricht teilnehmen können. Mit Panopto können Sie Studenten mit Videos ansprechen und das Fernstudium an Ihrer Hochschule oder Universität unterstützen. Wenn Studenten nicht persönlich am Unterricht teilnehmen können, bietet die Videotechnologie eine Möglichkeit, das benötigte Material zu erhalten, Aufgaben einzureichen und sogar Quizfragen zu beantworten, um ihr Wissen zu testen. 

6 Panopto-Tools, die Sie dabei unterstützen, Schüler mit Videos zu begeistern

 

1. Einfache LMS-Integration

Integration von Videotechnologie, die mit Ihrem bestehenden System funktioniert Lernmanagement-System (LMS) vereinfacht den Prozess für Lehrkräfte und Studenten. Panopto bietet einfache LMS-Integrationen für Blackboard, Cornerstone, Canvas, Moodle, Brightspace by Desire2Learn, Sakai und andere. Panopto unterstützt auch LMS, die LTI-kompatibel sind. 

2. Integration von Zoom, WebEx oder Teams

Eine Videoplattform, die integriert ist mit Zoom, WebEx, oder Teams rationalisiert die Videoaufzeichnung, -verwaltung und -verteilung an Ihrer Hochschule oder Universität. Dozenten können mit diesen cloudbasierten Konferenzplattformen problemlos live unterrichten und gleichzeitig Vorlesungen und Demonstrationen aufzeichnen. Mit der Videokonferenz-Integrationsfunktion von Panopto werden Videoaufzeichnungen von jedem dieser Systeme automatisch in Ihre Panopto-Bibliothek aufgenommen und können auf Ihrem LMS, CMS oder Ihrer Website veröffentlicht werden. 

Sobald Sie in Panopto sind, werden die Klassenaufzeichnungen automatisch aktiviert mit Smart Searchder KI-gesteuerten Videosuchmaschine von Panopto. Das bedeutet, dass die Schüler nach jedem Wort oder Satz suchen können, der während einer Unterrichtsstunde gesprochen oder auf dem Bildschirm gezeigt wird, um sofort den richtigen Moment und die benötigten Informationen zu finden. 

Jede auf Panopto hochgeladene Unterrichtsaufzeichnung wird mit automatischer Spracherkennung (ASR) transkribiert und mit optischer Zeichenerkennung (OCR) indiziert, um jedes auf dem Bildschirm angezeigte Wort durchsuchbar zu machen. Und da die Videoinhalte in Panopto zugriffsgesteuert sind, können authentifizierte Benutzer jede Aufzeichnung in Ihrer Bibliothek finden und ansehen, für die sie Zugriffsrechte erhalten haben - sie können niemals Unterrichtsaufzeichnungen sehen, auf die sie keinen Zugriff haben, selbst wenn sie suchen oder browsen.

3. Bildschirm/Desktop-Erfassung

Für Demonstrationen und Präsentationen können Dozenten eine Bildschirm- oder Desktopaufnahme verwenden, um Videos über eine Webcam aufzuzeichnen, Bildschirmbewegungen mit Audio zu erfassen oder Videos von verschiedenen Geräten mit der Panopto Software für Videoaufnahmen mit mehreren Kameras zu kombinieren. Mit Software für die Aufzeichnung mit mehreren Kameras und eine kostenloser Online-BildschirmrekorderPanopto unterstützt Mac-, Windows- und iOS-Bildschirmaufnahmen und lädt die Aufnahmen automatisch in die Videobibliothek des Benutzers hoch, mit der Option, sie automatisch in einem bestimmten LMS zu veröffentlichen. Es stehen Bearbeitungswerkzeuge zur Verfügung, um Bildschirmaufnahmen zu verbessern. Panopto unterstützt auch Video-Editoren von Drittanbietern wie z. B. Camtasia von TechSmithmit der Sie direkt aus Camtasia in Ihre Panopto-Bibliothek exportieren können. 

4. Video-Aufgaben

Selbst wenn sie nicht am Unterricht teilnehmen können, müssen die Studierenden dennoch Aufgaben einreichen, die von den Lehrkräften eingesehen und benotet werden können. Eine Videoplattform wie Panopto bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre Video- und Audioaufgaben in einen Aufgabenordner hochzuladen. Ein Aufgabenordner ist ein Unterordner, der eine gemeinsame Benutzerliste mit seinem übergeordneten Ordner hat. Diejenigen, die über einen Viewer-Zugang zum übergeordneten Ordner verfügen, haben die Möglichkeit, Videos aufzunehmen und privat in den Aufgabenordner hochzuladen. Das bedeutet, dass die Studierenden nach dem Anschauen einer Vorlesung (als Betrachter) ihre private Antwort im Aufgabenordner veröffentlichen können, so dass sie nur vom Professor und nicht von den anderen Studierenden gesehen werden können.

5. Mobile Uploads

Wenn Sie aus der Ferne unterrichten oder lernen, ist die Flexibilität, ein mobiles Gerät - wie ein iPhone, iPad oder Android-Gerät - zum Aufnehmen, Verwalten und Weitergeben von Videoinhalten zu nutzen, von entscheidender Bedeutung. Mit Panoptos Mobile Anwendungkönnen Studierende mit ihrem Smartphone oder Tablet problemlos Videoaufgaben aufzeichnen und einreichen. Durch den mobilen Zugriff auf Aufgaben und Aufzeichnungen haben Lehrkräfte und Studierende mehr Möglichkeiten für das Fernstudium - jederzeit und überall.

6. Video-Quiz

Video-Quizzing fördert das Betrachten von Videos und bietet Lehrkräften eine Option für Ferntests. Panoptos Interaktive, videobasierte Lernzielkontrolle ermöglicht es Lehrkräften, Quizfragen mit ihren Videos zu erstellen und sie auf ihrem LMS, CMS oder ihrer Website zu veröffentlichen. Die Fragen können Multiple-Choice, Richtig/Falsch, Mehrfachauswahl oder Fill In the Blank sein. Die Ergebnisse werden automatisch an das Bewertungsbuch der Lehrkraft im LMS gesendet, und die Lehrkräfte können die Ergebnisse nach Fragen oder Schülern aufschlüsseln und die Ergebnisse als CSV-Datei exportieren. Das Video-Quiz ist ein praktisches Werkzeug, um Studenten zu motivieren und das Verständnis von Schlüsselkonzepten zu messen, wenn eine Prüfung im Unterricht nicht möglich ist.

Wenn Sie Videotechnologie einsetzen möchten, um ein nahtloses Lernerlebnis zu schaffen, Erreichen Sie unser Team. Panopto hilft Ihnen dabei, Ihre Universität oder Hochschule so einzurichten, dass sich die Studenten engagieren, egal ob sie persönlich am Unterricht teilnehmen oder aus der Ferne lernen.