• Learning & Development

Ein Leitfaden zur Schulung von SaaS-Vertriebsteams mit Video

Der Vertrieb von SaaS (Software as a Service) ist ein hart umkämpftes Feld, in dem der Erfolg eines Unternehmens weitgehend von der Effizienz und dem Fachwissen seines Vertriebsteams abhängt.

Als Vertriebsleiter wissen Sie, dass die Entwicklung eines Schulungsprogramms, das den dynamischen Anforderungen des Marktes gerecht wird, eine Herausforderung darstellen kann. Herkömmliche Schulungsmethoden wie Präsenzveranstaltungen und Workshops sind oft ineffektiv und zeitaufwändig. 

Hier kommt videobasiertes Training als leistungsstarkes Tool ins Spiel, das eine flexible, kostengünstige und ansprechende Möglichkeit bietet, Vertriebsteams zu schulen.

Verwenden von Videos zum Erstellen eines robusten SaaS-Verkaufsschulungsprogramm verbessert die Lernergebnisse, fördert das Engagement der Mitarbeiter und verbessert die Gewinnrate in Ihrem Team.

 

In diesem Handbuch erfährst du:Panopto is the easiest way to record and share videos

  • Warum ist SaaS-Vertriebsschulung wichtig?
    • Was sind die Herausforderungen des SaaS-Verkaufstrainings?
  • Wie man SaaS-Vertriebsteammitglieder effektiv schult
    • 7 Möglichkeiten, SaaS-Vertriebsteams zu motivieren und zu schulen
    • Wie Videos für die Schulung von SaaS-Vertriebsmitarbeitern verwendet werden können
  • Was sind die Vorteile der Verwendung von Video für SaaS-Vertriebsschulungen?
    • Wie kann ich Videos verwenden, um die SaaS-Verkaufsergebnisse zu verbessern?
    • Best Practices für die Schulung von SaaS-Vertriebsteams mithilfe von Videos
  • Die Zukunft des SaaS-Verkaufstrainings

 

Warum ist SaaS-Vertriebsschulung wichtig?

Ein gut ausgebildetes Verkaufsteam kann den Unterschied zwischen dem Erreichen von Verkaufszielen und dem Verfehlen, dem Abschluss von Geschäften und dem Verlust von Interessenten ausmachen. Effektive Schulungen können Vertriebsteammitglieder mit den Fähigkeiten und Kenntnissen ausstatten, die sie benötigen, um sich in einem sich ständig verändernden Markt zurechtzufinden, komplexe Produkte und Dienstleistungen zu verstehen und auf sinnvolle Weise mit Kunden in Kontakt zu treten. Es kann auch dazu beitragen, die Teammoral zu stärken, Vertrauen aufzubauen und eine Kultur des kontinuierlichen Lernens und der Verbesserung zu fördern. 

Da so viel auf dem Spiel steht, müssen Vertriebsteamleiter Schulungen als Schlüsselinvestition in den Erfolg ihres Teams priorisieren.

Was sind die Herausforderungen des SaaS-Verkaufstrainings?

Bei der Schulung von SaaS-Vertriebsmitarbeitern können häufig Hindernisse auftreten. Diese beinhalten:

  1. Kostendruck

Das Generieren von Einnahmen hat im hart umkämpften Markt des SaaS-Vertriebs oberste Priorität, und alle Ausgaben müssen mit messbaren Ergebnissen gerechtfertigt sein und a positiver ROI. Das bedeutet, dass es bei Schulungstools und -programmen wichtig ist, die Ressourcen zu optimieren und gleichzeitig den Teams die Schulung und Unterstützung zu bieten, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

  1. Zeitdruck

Mit steigenden Verkaufszielen und einer endlosen Liste von To-Dos haben SaaS-Vertriebsleiter oft nur begrenzt Zeit, um aktuelle Schulungsprogramme zu evaluieren oder neue Schulungsprozesse zu implementieren. Darüber hinaus haben Verkäufer möglicherweise nicht genügend Zeit für Schulungen, insbesondere angesichts wachsender Verkaufsziele und Arbeitsbelastung. Es ist notwendig, die Zeit zu priorisieren, indem identifiziert wird, was am kritischsten ist, und sich auf Aktivitäten mit hoher Wirkung zu konzentrieren, die die Ergebnisse vorantreiben.

  1. Vielfältige Personalanforderungen

Mit zunehmend entfernte und verteilte Belegschaft, müssen alle globalen Verkäufer in der Lage sein, neue Technologien einfach zu übernehmen und sich mit ihnen zu beschäftigen. Durch einen flexiblen und anpassungsfähigen Schulungsansatz können Vertriebsteamleiter sicherstellen, dass alle Teammitglieder mit den Fähigkeiten und Kenntnissen ausgestattet sind, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein, unabhängig von ihrem Standort oder Hintergrund.

  1. Umsetzbares Lernen

Vertriebsleiter müssen sicherstellen, dass ihre Teams Zugriff auf aktuelle Informationen haben, die sie verwenden können, um fundierte Entscheidungen zu treffen und Geschäfte abzuschließen. Das Lernen sollte umsetzbar, zugänglich und durchsuchbar sein, damit Verkäufer die benötigten Informationen jederzeit schnell finden und ihre neuen Fähigkeiten in realen Szenarien anwenden können.

Die gute Nachricht ist, dass es Lösungen gibt, die helfen, die Herausforderungen von SaaS-Vertriebsschulungen zu bewältigen. Indem Sie sich auf zugängliche, konsistente Kommunikation konzentrieren, können Sie das Training Ihres Teams zu einem ansprechenden, wirkungsvollen Programm machen.

💡Unternehmen, die sich dafür entscheiden, in Technologie für Schulungen zu investieren, sind beim Verkauf um 57% effektiver als ihre Konkurrenten, die nicht investieren.

 

Wie man SaaS-Vertriebsteammitglieder effektiv schult

Die effektive Schulung eines SaaS-Vertriebsteams erfordert einen durchdachten und strategischen Ansatz. Vertriebsleiter müssen die einzigartigen Herausforderungen ihrer Branche berücksichtigen und die unterschiedlichen Bedürfnisse ihrer Teammitglieder berücksichtigen.

Um effektiv zu sein, müssen Schulungsprogramme so gestaltet sein, dass sie ansprechend, zugänglich und umsetzbar sind und den Mitgliedern des Vertriebsteams die Tools und Informationen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um in ihren Rollen erfolgreich zu sein. Indem sie Schulungen priorisieren und in ein umfassendes und flexibles Programm investieren, können Vertriebsleiter sicherstellen, dass ihre Teams Zugang zu den Informationen haben, die sie benötigen, und in der wettbewerbsintensiven SaaS-Branche langfristig erfolgreich sein.

 

7 Möglichkeiten, SaaS-Vertriebsteams mit Videos zu motivieren und zu schulen

1. Bereitstellung umfassender Produktkenntnisse

Um effektiv zu kommunizieren, was sie verkaufen, muss Ihr SaaS-Vertriebsteam ein umfassendes Verständnis des Produkts haben. Dies kann Informationen zu Funktionen, Preisen, Anwendungsfällen, Vorteilen und dem einzigartigen Wertversprechen Ihres Produkts umfassen. Stellen Sie sicher, dass sie diese Informationen klar und prägnant kommunizieren können.

2. Verstehen Sie Ihren Zielmarkt

Wie kann Ihr Team verkaufen, wenn es nicht weiß, an wen es verkauft? Bieten Sie Einblicke in den Zielmarkt, um Verkäufern dabei zu helfen, ihren Ansatz und ihre Botschaft an die potenziellen Kunden anzupassen, mit denen sie interagieren.

3. Lehren Sie effektive Kommunikationsfähigkeiten

Während es in der Kommunikation wichtig ist, klar und prägnant zu sprechen, ist Zuhören genauso wichtig. Vermitteln Sie effektive Kommunikationsfähigkeiten wie aktives Zuhören, das Stellen der richtigen Fragen und das Anbieten direkter Antworten, um zum Abschluss von Geschäften beizutragen. 

4. Rollenspielszenarien

Erstellen Sie Szenarien für Ihr Vertriebsteam, um ihre Verkaufsgespräche, den Umgang mit Einwänden und den Abschluss von Geschäften zu üben. Rollenspiele ermöglichen es Verkäufern, verschiedene Szenarien zu erleben und Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu gewinnen.

5. Bieten Sie kontinuierliche Schulungen an

Kontinuierliche Weiterbildungsprogramme und regelmäßige Verkaufstechniken-Workshops helfen Ihrem Verkaufsteam, immer einen Schritt voraus zu sein und die Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

6. Belohnen Sie Leistungsträger

Ein gesunder Wettbewerb ist wichtig, und das Anbieten von Belohnungen ermutigt Ihr Verkaufsteam, hart zu arbeiten und seine Ziele zu erreichen. Dies kann alles sein, von der Anerkennung in wöchentlichen Meetings über Prämien, Anreize oder Beförderungen. 

7. Fördern Sie eine positive Teamkultur

Teamarbeit ist in einer SaaS-Vertriebsumgebung von entscheidender Bedeutung, und eine positive Teamkultur fördert dies. Bauen Sie eine positive Teamkultur auf, in der Zusammenarbeit, Unterstützung und konstruktives Feedback gefördert werden. Feiern Sie Erfolge und erkennen Sie an, wenn die Dinge nicht nach Plan verlaufen.

 

Wie Videos für die Schulung von SaaS-Vertriebsmitarbeitern verwendet werden können

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Videos zur Schulung von Vertriebsteams eingesetzt werden können. Diese beinhalten:

  • Onboarding: Immer mehr Unternehmen wenden sich Video zu, da sie neuen Mitarbeitern mehr Informationen in kürzerer Zeit, zu geringeren Kosten und auf konsistentere Weise als mit herkömmlichem Onboarding bereitstellen können.
  • Soziales Lernen: Organisationen, die es Mitarbeitern ermöglichen, ihr Fachwissen aufzuzeichnen und weiterzugeben, stellen oft fest, dass sie riesige und wertvolle interne Videobibliotheken aufbauen, die Antworten auf fast jede schnell auftretende Frage bereithalten.
  • Rollenspiel: Videos können Gespräche zwischen Vertriebsteams und potenziellen Kunden simulieren, sodass Mitarbeiter ihre Fähigkeiten in einer Umgebung mit geringem Druck üben können.
  • Produktkenntnisse: Videos können verwendet werden, um SaaS-Vertriebsteams über das von ihnen verkaufte Produkt, seine Funktionen und wie sie verwendet oder potenziellen Kunden vorgeführt werden können, aufzuklären.
  • Unternehmens-/Team-Updates. In einer zunehmend verteilten Welt, insbesondere für die SaaS-Branche, bietet Video Vertriebsleitern die Möglichkeit, alle Mitglieder ihres Teams einfach und effektiv über Video zu erreichen.

 

Mann benutzt Video-Lernmanagementsystem

Was sind die Vorteile der Verwendung von Video für SaaS-Vertriebsschulungen?

Video verbessert das Training und die Kommunikation für SaaS-Vertriebsteams, verbessert die Leistung und fördert den Erfolg mit folgenden Vorteilen:

  • Konsistenz: Mit einer Liste der gleichen Schulungsvideos für jeden neuen Mitarbeiter, der in das Unternehmen eintritt, und einer durchsuchbaren Ressource mit jeder Antwort auf eine Frage, die ein Vertriebsmitarbeiter möglicherweise hat, ermöglicht Video eine zugängliche, umfassende Datenbank, die jeder nutzen kann.  
  • Accessibility: Bildunterschriften, Videogeschwindigkeit, Pausen-/Wiedergabefunktionen, Durchsuchbarkeit und Übersetzungen sind nur einige der Zugänglichkeitsfunktionen, die ein Videoschulungsprogramm bietet. 
  • Zurückbehaltung: Video eignet sich sowohl für visuelles als auch für auditives Lernen, erhöht die Bindung und hilft Mitarbeitern, das Gelernte effektiver zu verstehen.
  • Kosteneffektivität: Persönliche Schulungen können teuer sein – Video eliminiert diese Kosten, um Zeit und Geld zu sparen. 
  • Skalierbarkeit: Unabhängig von den Anforderungen der Organisation ist es einfach, das Training mit Video zu skalieren. Video bietet auch die Möglichkeit, so viele Verkäufer wie nötig gleichzeitig zu schulen.
  • Interaktivität: Eingebettete Quiz- und Kommentarabschnitte im gesamten Video erhöhen das Engagement der Mitarbeiter in ihren Schulungssitzungen. 
  • Flexibilität: Mit dem Lernen überall und jederzeit können Verkäufer die benötigten Informationen genau dann finden, wenn sie sie brauchen, und sich Schulungssitzungen zu ihrer eigenen Zeit ansehen.

 

Wie kann ich Videos verwenden, um die SaaS-Verkaufsergebnisse zu verbessern?

Videoschulungen bieten eine einzigartige Gelegenheit für Mitarbeiter, auf zugängliche Weise mehr über Unternehmensprodukte und Verkaufstechniken zu erfahren, was die Bindungs- und Gewinnraten verbessert. 

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Videos verwenden können, um den Betrieb des SaaS-Vertriebsteams zu verbessern: 

1. Einfach erstellen und kuratieren

Ein Videomanagementsystem bietet Vertriebsleitern die Möglichkeit, Schulungsvideos und Video-Playlists basierend auf ihren Schulungsprogrammen zu erstellen. Einfach zu bedienende Software ermöglicht eine schnelle Erstellung von Inhalten und spart Zeit, und Integrationen ermöglichen es Verkäufern, Informationen im zu finden Systeme, die sie bereits verwenden. Noch besser – Verkäufer können selbst kurze Informationsvideos erstellen, wodurch soziales Lernen noch stärker in Ihr Schulungsprogramm integriert werden kann. 

2. Stellen Sie die Trainingskonsistenz sicher

Der Einsatz von Videotrainings ermöglicht eine standardisierte und einheitliche Bereitstellung von Schulungsmaterial zu jeder Zeit und an jedem Ort und garantiert so eine einheitliche Schulung aller Mitarbeiter. Dieser Ansatz kann die Konsistenz fördern und die betriebliche Effizienz innerhalb des Vertriebsteams verbessern.

3. Fördern Sie das Mitarbeiterengagement 

Videoschulungsprogramme ermöglichen es SaaS-Vertriebsleitern, Mitarbeiter dort abzuholen, wo sie sind, und ein höheres Mitarbeiterengagement zu fördern. Darüber hinaus erhöhen Funktionen wie Quiz, Durchsuchbarkeit und zeitgestempelte Kommentare in Videos das Engagement der Mitarbeiter und ermutigen die Teams, ihre Schulungen zu personalisieren.

4. Steigern Sie die Mitarbeiterproduktivität

Video ermöglicht bedarfsgerechtes Lernen und bietet Verkäufern eine schnelle und einfache Möglichkeit, die benötigten Informationen zu finden und schnell zur anstehenden Aufgabe zurückzukehren. Mit Durchsuchungsfunktionen und der Möglichkeit für Vertriebsmitarbeiter, schnell selbst Lernvideos zu erstellen, wird jede Frage in dem von Ihnen erstellten Informationsspeicher leicht beantwortet. 

5. Ergebnisse messen

Vertriebsleiter können detaillierte Interaktionsberichte und umfassende Einblicke in das Betrachtungsverhalten für alle Videos in Ihrer Bibliothek anzeigen. Diese Berichte helfen, die Wirksamkeit des Schulungsprogramms zu informieren und können potenzielle Möglichkeiten zur Verbesserung der Lernergebnisse aufzeigen.

 

📣 „Wir sehen ein enormes Potenzial für den Einsatz von Panopto, um kollaboratives und soziales Lernen zu erleichtern. Wir glauben, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis der videobasierte Wissensaustausch bei unseren Mitarbeitern zum Mainstream wird. Wir erwarten, dass dies der Organisation viele Vorteile bieten und unsere Produktivität und unsere Fähigkeit zur Anpassung an sich schnell verändernde Märkte verbessern wird.“

Sales Enablement Team, globales Beratungsunternehmen

 

Best Practices für die Schulung von SaaS-Vertriebsteams mithilfe von Videos

Die Verwendung von Videos für SaaS-Vertriebsschulungsprogramme verbessert die Produktivität und die Gewinnrate, aber der erste Schritt als Vertriebsleiter besteht darin, dies zu tun Erstellen Sie Ihre Video-Lernbibliothek. Hier ist, wie man es effektiv macht.

  1. Halten Sie Videos kurz und ansprechend

Zwischen Treffen mit potenziellen Kunden und täglichen internen Anrufen sind Verkäufer beschäftigt und haben möglicherweise nicht die Zeit oder Aufmerksamkeitsspanne, um sich lange Videos anzusehen. Bewahren Sie Videos auf, um Engagement sicherzustellen kurz und konzentriert, mit einem klaren Zweck und einer klaren Botschaft.

  1. Verwenden Sie zuordenbare Beispiele

Verkäufer müssen den Kontext und die Relevanz der Informationen verstehen, die sie potenziellen Kunden präsentieren. Aus diesem Grund trägt das Einfügen von zuordenbaren Beispielen dazu bei, das Verständnis und die Bindung zu verbessern. Beispielsweise ist eine Videoaufzeichnung eines Übungsgesprächs mit einem potenziellen Kunden ein reales Szenario, das ihm helfen kann, das Training mit seiner täglichen Arbeit zu verbinden. Außerdem ermöglicht das Videotraining für den Vertrieb den Teammitgliedern, nicht nur auf die Beispielpräsentation selbst zu achten, sondern auch auf Gesichtsausdrücke und Tonalität während der gesamten Präsentation.

  1. Integrieren Sie Interaktivität

Interaktive Elemente wie Quiz, Umfragen und Umfragen können dazu beitragen, das Publikum zu beschäftigen und das Lernen zu verstärken. Verwenden interaktive Funktionen hilft auch dabei, das Verständnis des Lernmaterials zu überprüfen und die Teilnahme der Mitarbeiter zu fördern.

  1. Bieten Sie Gelegenheiten zum Üben und Feedback

Wir haben es schon einmal gehört – Übung macht den Meister, und das gilt besonders im SaaS-Vertrieb. Übung ist für die Entwicklung neuer Fähigkeiten und Techniken unerlässlich, und Videos machen das Üben so viel einfacher. Die Einbindung von Rollenspielen und Simulationsübungen bietet Verkäufern die Möglichkeit, das Gelernte anzuwenden, und Vertriebsleiter können sich diese Videos leicht erneut ansehen, um Feedback zu geben.

  1. Bieten Sie kontinuierliche Unterstützung und Verstärkung an

Schulungen sollten keine einmalige Veranstaltung sein – die Schulung Ihres Vertriebsteams hat ständige Priorität. Bieten Sie kontinuierliche Unterstützung und Verstärkung durch Folgesitzungen, Coaching und zusätzliche Video-Lernressourcen, um Verkäufern dabei zu helfen, das Gelernte zu festigen und anzuwenden.

  1. Verwenden Sie Analytics, um den Erfolg zu messen

Benutzen Analysen und Metriken um den Erfolg von Schulungsinitiativen zu messen und festzustellen, welche Schulungsvideos für Ihr Team am effektivsten sind. Dies kann auch dabei helfen, Verbesserungsbereiche zu identifizieren und den Fortschritt im Laufe der Zeit zu verfolgen.

 

Durch die Einbeziehung dieser Schlüsselpraktiken können SaaS-Vertriebsleiter effektive und ansprechende Schulungen anbieten, die Verkäufern helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und die Erfolgsquote zu erhöhen.

 

Die Zukunft der SaaS-Vertriebsmitarbeiterschulung

Wechseln Sie zu datengesteuerten, personalisierten SaaS-Vertriebsschulungen mit Video. Dieser Ansatz verbessert die Leistung der Mitarbeiter und kommt dem gesamten Kundenerlebnis zugute. 

Wie können Sie dies für Ihr SaaS-Vertriebsteam realisieren? Die Antwort ist einfach – Panopto.

Panopto ist ein benutzerfreundliches Videomanagementsystem, das die Schulung Ihres Unternehmens transformieren kann, indem es den Mitarbeitern ermöglicht, in ihrem eigenen Tempo und nach ihrem eigenen Zeitplan zu lernen, was zu einer effektiveren Lernerfahrung führt. 

Entdecken Sie, wie Panopto heute helfen kann, die Verkäuferproduktivität und die Gewinnrate zu verbessern.

 

Verwenden Sie Videos, um Geschäftsergebnisse zu steigern.

Unser Team wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen mitzuteilen, wie Panopto die Verkaufsschulung durch Video verbessern kann.

Request a Demo